Welche Unterlagen braucht man für die Steuererklärung?

 - 

Um die Formulare für die Steuererklärung ausfüllen zu können, müssen Sie einige Unterlagen griffbereit haben. Das sind die wichtigsten.

Gleich am Anfang Ihrer Steuererklärung brauchen Sie

  • Ihre Steuer-Identifikationsnummer,

  • Ihre Bankverbindung und

  • den Ausdruck Ihrer elektronischen Lohnsteuerbescheinigung.

Wenn Sie Ihre Steuererklärung mit einer Software erstellen, brauchen Sie natürlich nicht auch noch die Formulare in Papierform – aber auch so wird der Schreibtisch ganz schön voll. Sie brauchen:

  • Unterlagen rund um die Arbeit, wie zum Beispiel Quittungen, Belege und Bescheinigungen zu Fahrtkosten, Fortbildung, Arbeitsmitteln usw.

  • Unterlagen rund um Versicherungen, also Quittungen, Belege und Bescheinigungen zu Riester-Rente, Rürup-Rente, privater Altersvorsorge, Zusatzversicherungen usw.

  • Weitere Unterlagen, die wichtig sein können, betreffen Spenden, Mitgliedsbeiträge, Nebenkostenabrechnung bei Mietern, Handwerkerrechnungen usw.

Weitere News zum Thema
  • [] Im September 2023 hat das Bundesfinanzministerium (BMF) zwei unabhängige Expertenkommissionen eingesetzt, die konkrete Vorschläge für praxisnahe und politisch umsetzbare Lösungen für ein modernes und zukunftsfestes Steuerrecht erarbeiten sollten. Jetzt mehr

  • [] Im Juni hat das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2024 (JStG 2024) beschlossen, jetzt gibt es einen Nachschlag: Am 10. Juli wurde der Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz II veröffentlicht. Wir haben einige interessante mehr

  • [] Die Finanzämter überprüfen regelmäßig, ob Vereine, die gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen, mit ihren Tätigkeiten die Voraussetzungen für die Befreiung von der Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer erfüllt haben. Zurzeit werden wieder mehr

Weitere News zum Thema