Steuern: Wer bekommt was?

 - 

Wo fließen meine Steuern eigentlich hin? Das haben wir uns bestimmt alle schon einmal gefragt. Hier sehen Sie, ob Ihr Geld an den Bund, das Land oder die Gemeinde geht.

Die Ertragskompetenz, das heißt die Verteilung der Steuererträge zwischen Bund, Ländern und Gemeinden, ist in Art 106 GG geregelt.

Bund

Länder

Gemeinden

Abzugsteuern bei beschränkt Steuerpflichtigen

x

x

Alkopopsteuer

x

Biersteuer

x

Branntweinsteuer

x

Einkommensteuer

x

x

Gemeindeanteil

Energiesteuer

x

Erbschaft- und Schenkungsteuer

x

Feuerschutzsteuer

x

Getränkesteuer

x

Gewerbesteuer

x (1)

Grunderwerbsteuer

x

Grundsteuer

x

Hundesteuer

x

Jagd- und Fischereisteuer

x

Kaffeesteuer

x

Kapitalertragsteuer

x

x

Kernbrennstoffsteuer

x

Kraftfahrzeugsteuer

x

Körperschaftsteuer

x

x

Lohnsteuer (2)

x

x

Gemeindeanteil

Luftverkehrsteuer

x

Rennwett- und Lotteriesteuer

x

Schankerlaubnissteuer

x

Schaumweinsteuer

x

Solidaritätszuschlag

x

Stromsteuer

x

Tabaksteuer

x

Umsatzsteuer

x

x

Gemeindeanteil

Vergnügungsteuer

x

Versicherungsteuer

x

Zweitwohnungsteuer

x

(1) Mit Umlage für Bund und Länder.
(2) Die Lohnsteuer ist eine besondere Erhebnungsform der Einkommensteuer.

(Quelle: Bundesministerium der Finanzen, Die Steuerverwaltung in Deutschland, S. 6)

Weitere News zum Thema
  • [] Im September 2023 hat das Bundesfinanzministerium (BMF) zwei unabhängige Expertenkommissionen eingesetzt, die konkrete Vorschläge für praxisnahe und politisch umsetzbare Lösungen für ein modernes und zukunftsfestes Steuerrecht erarbeiten sollten. Jetzt mehr

  • [] Im Juni hat das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2024 (JStG 2024) beschlossen, jetzt gibt es einen Nachschlag: Am 10. Juli wurde der Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz II veröffentlicht. Wir haben einige interessante mehr

  • [] Die Finanzämter überprüfen regelmäßig, ob Vereine, die gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen, mit ihren Tätigkeiten die Voraussetzungen für die Befreiung von der Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer erfüllt haben. Zurzeit werden wieder mehr

Weitere News zum Thema