Incentive-Reisen

Incentive-Reisen sind ein Instrument zur Motivationsförderung von Mitarbeitern. Sie stellen regelmäßig Arbeitslohn dar, der vom Grundsatz der Lohnsteuer- und der Sozialversicherungspflicht unterliegt.

Es besteht jedoch die Möglichkeit einer Pauschalierung der Einkommensteuer bei Sachprämien bis 1.080,00 € mit einem Pauschsteuersatz von 2,25 % (§ 37a EStG) oder aber bei höherwertigen Sachzuwendungen mit einem einheitlichen Pauschsteuersatz von 30 % (§ 37b EStG). Die Sozialversicherungsfreiheit genießen im zweiten Fall nur Arbeitnehmer eines Dritten.