Berufsunfähigkeitsrente

Die Berufsunfähigkeitsrente ist eine abgekürzte Leibrente. Sie wird zeitlich begrenzt gewährt oder endet mit dem Tod des Anspruchsberechtigten. Der Besteuerung unterliegt nur der Ertragsanteil der Rente. Dieser Ertragsanteil verringert sich mit steigendem Lebensalter.

Gesetze und Urteile (Quellen)

§ 22 EStG