Was ändert sich ab 60plus?

Finanzen, Versicherungen, Vorsorge und Pflege

Was ändert sich ab 60plus? Finanzen, Versicherungen, Vorsorge und Pflege Was ändert sich ab 60plus? Finanzen, Versicherungen, Vorsorge und Pflege Was ändert sich ab 60plus? Finanzen, Versicherungen, Vorsorge und Pflege
Der Renteneintritt ist mit immensen finanzielle und rechtliche Veränderungen verbunden, denen man sich irgendwann stellen muss. Besser, bevor sie einen einholen. Dieser Ratgeber gibt Ihnen Sicherheit bei den Themen

  • Lebensstandard halten
  • Renteneintritt, Rentenhöhe und Hinzuverdienst
  • Welche Kapitalanlagen gehören auf den Prüfstand?
  • Private oder gesetzliche Krankenversicherung?
  • Welche Versicherungen brauche ich?
  • Patienten-, Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht
  • Testament
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
Erhältlich als Download und Versandbestellung
ab € 13,95
Variante auswählen

Was ändert sich ab 60plus?

Was ändert sich ab 60plus?

Der Wechsel vom Berufsleben in den Ruhestand ist ein gewaltiger Einschnitt, der mit viel Unsicherheit verbunden ist. Jetzt gilt es wichtige Entscheidungen zu treffen, bevor die Versäumnisse einen einholen.
Die finanzielle Situation muss völlig neu bewertet werden. Rente und Pensionen allein schränken den Lebensstandard ein.

Umso wichtiger frühzeitig Kapitalanlagen auf die neue Lebenssituation hin zu optimieren, Kostenfaktoren wie Versicherungen auf den Prüfstand zu stellen oder zu wissen, was man hinzuverdienen kann. Aber auch Entscheidungen rund um die Gesundheit, Pflege und das Erbe müssen - wenn noch nicht geschehen – jetzt dringend getroffen werden.

Dieser Ratgeber gibt Ihnen Sicherheit, die neue Situation individuell optimal anzugehen und rechtzeitig die richtigen Entscheidungen für einen geruhsamen Ruhestand zu treffen.

  • Wie kann ich meinen Lebensstandard halten?
  • Was muss ich zu Renteneintritt, Rentenhöhe und Hinzuverdienst wissen?
  • Welche Kapitalanlagen gehören auf den Prüfstand?
  • Bleibt meine private Krankenversicherung bezahlbar und wie kann ich in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln?
  • Welche Versicherungen brauche ich nicht mehr oder müssen angepasst werden?
  • Bin ich in Fragen der Gesundheit und Pflege rechtlich gut abgesichert?
  • Brauche ich eine Patientenverfügung, Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht?
  • Was muss ich zur rechtlichen und finanziellen Absicherung meiner Angehörigen tun?
  • Brauche ich ein Testament?

Inhaltsverzeichnis

1   Vorwort

2   Wie sich das Haushaltsbudget und die Finanzplanung auf die neuen Lebensverhältnisse auswirken
2.1   Kassensturz
2.2   Budgetplanung
2.3   Geldanlagen
2.4   Grundregeln für die richtige Geldanlage

3   Wie Rentner und die Hinterbliebenen durch die gesetzliche Rente finanziell versorgt sind
3.1   Gut informiert in die Rente
3.2   Flexibler Renteneinstieg
3.3   Countdown zur Rente
3.4   Finanzielle Versorgung durch die Altersrenten
3.5   Finanzielle Versorgung durch die Erwerbsminderungsrenten
3.6   Finanzielle Versorgung der Hinterbliebenen
3.7   Rentenberechnung
3.8   Versorgungsausgleich und Rentensplitting

4   Wie Beamte und ihre Hinterbliebenen im Ruhestand finanziell versorgt sind
4.1   Eintritt in den Ruhestand
4.2   Berechnung des Ruhegehalts
4.3   Bezug von Erwerbs- und Erwerbsersatzeinkommen
4.4   Erwerb mehrerer Versorgungsbezüge
4.5   Bezug von Renten neben Versorgungsbezügen
4.6   Kürzung der Versorgungsbezüge wegen Ehescheidung (Versorgungsausgleich)
4.7   Unfallfürsorge
4.8   Hinterbliebenenversorgung

5   Wie Einkünfte im Alter besteuert werden
5.1   Unterschiedliche Besteuerung von Renten
5.2   Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung
5.3   Besteuerung der Pensionen
5.4   Besteuerung von anderen Renten
5.5   Besteuerung von Kapitalerträgen
5.6   Besteuerung von Erträgen aus Kapitallebensversicherungen
5.7   Besteuerung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
5.8   Steuerabzugsbeträge
5.9   Steuerfreie Aufwandsentschädigungen für Ehrenämter und andere Nebentätigkeiten
5.10   Pflicht zur Abgabe von Einkommensteuererklärungen

6   Wie man im Ruhestand gegen Krankheit versichert ist
6.1   Gesetzliche Krankenversicherung der Rentner
6.2   Privat krankenversicherte Rentner

7   Mit welchen Leistungen Pflegebedürftige aus der sozialen Pflegeversicherung rechnen können
7.1   Pflegebedürftigkeit
7.2   Begutachtungsverfahren
7.3   Pflegegrade
7.4   Überblick über die Leistungen

8   Wie sich der Versicherungsbedarf auf die neuen Lebensverhältnisse auswirkt
8.1   Privathaftpflichtversicherung
8.2   Hausratversicherung
8.3   Wohngebäudeversicherung
8.4   Unfallversicherung
8.5   Rechtsschutzversicherung
8.6   Versicherungen rund ums Auto
8.7   Reiseversicherungen
8.8   Sterbegeldversicherung
8.9   Beendigung überflüssiger Versicherungen

9   Wie für Alter, Krankheit oder Unfall rechtlich Vorsorge getroffen werden kann
9.1   Vorsorgeinstrumente
9.2   Vorsorgevollmacht
9.3   Patientenverfügung
9.4   Betreuungsverfügung

10   Welche erbrechtliche Vorsorge sinnvoll ist
10.1   Vorüberlegungen für die Nachlassplanung
10.2   Gesetzliche Erbfolge
10.3   Erbschaftsplanung durch Testament
10.4   Erbschaftsplanung durch Erbvertrag
10.5   Mögliche erbrechtliche Anordnungen in Verfügungen von Todes wegen
10.6   Pflichtteilsansprüche berücksichtigen
10.7   Steuerliche Fehlplanungen vermeiden

Kundenbewertungen

Das sagen unsere Kunden

Bewertung Kommentar

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

sehr gut

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Ich habe die Themen gefunden die ich benötige !

1 2 3 4 5

W. B. Puchheim
am

Die Ware ist am sechsten Tag nach Bestelldatum eingetroffen. Das ist zwar eine lange Zeit, jedoch noch akzeptabel, da die Bestellung nicht eilig war. Das Buch selbst geht sehr ausführlich auf viele wichtige Punkte dieses Themas ein und bedient sich eines sehr klaren und verständlichen Schreibstils und ist somit eine klare Empfehlung.

1 2 3 4 5

Frank Aethner
am

Übersichtlich angeordnet,klar und verständlich geschrieben. Mit vielen nützlichen Tipps.

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Sehr interessant. Für jeden zu empfehlen

1 2 3 4 5

Peter.O
am

Die Informationen sind sehr gut, mich würde noch interessieren, Rente für Langzeitbeschäftigte, Besteuerung von Abfindungen wegen vorzeitigem Ruhestand, Berechnung von Ruhestand ab 60 mit Abschlägen gegenüber steuerlicher Rentenbelastung bei späterem Renteneintritt bis 100% Rentenversteuerung

kostenlose Leseprobe

Hier finden Sie Ihre kostenlose Leseprobe als Download.

ab € 13,95
Variante auswählen
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten