So schließen Sie Ihre Rentenlücke

Zusätzliche Altersvorsorge für 50plus

So schließen Sie Ihre Rentenlücke So schließen Sie Ihre Rentenlücke So schließen Sie Ihre Rentenlücke
Diese Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie selber Ihre Rentenlücke berechnen, alle Rentenarten, die für Sie in Frage kommen, um die Rentenlücke zu schließen, deren Vor- und Nachteile für Sie und wie Sie geschickt die finanziellen Vorteile bei Steuern und Sozialabgaben nutzen!
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
Erhältlich als Download und Versandbestellung
ab € 14,95
Variante auswählen
Variante auswählen

So schließen Sie Ihre Rentenlücke

So schließen Sie Ihre Rentenlücke

Läuft bei Ihnen schon der Countdown für den Start in Ihr neues Leben nach der Berufstätigkeit?

Dann ist es jetzt wichtig, den finanziellen Vorsorgebedarf individuell zu ermitteln. Dazu müssen Sie ausrechnen, wie groß Ihre Rentenlücke ausfallen wird. Das ist die Differenz zwischen Ihrem jetzigen Einkommen und den zu erwartenden Alterseinkünften.
Je größer diese Lücke ist, desto schwieriger wird es, den bislang gewohnten Lebensstandard zu halten.

Mit 50 ist man in den besten Jahren, um für den Ruhestand vorzusorgen: Im Beruf ist man etabliert, die Familie gedeiht und die finanziellen Möglichkeiten sind einschätzbar. Jetzt gilt es, das Erreichte über das Arbeitsleben hinaus zu sichern. Dafür ist es selbst mit 60 noch nicht zu spät!

Erfahrene Experten erläutern in diesem umfassenden Ratgeber, welche Rentenarten existieren, um die Rentenlücke zu schließen, und welche Vor- und Nachteile sie in bestimmten Fällen aufweisen. Nutzen Sie die geldwerten Tipps, die Sie so konkret selten bekommen!

Die Besonderheit dieses Ratgebers besteht in der Gesamtschau aller Möglichkeiten, die auch die wichtigen Aspekte von Steuern und Sozialabgaben in der Anspar- und der Auszahlphase berücksichtigt.

Mit diesem Ratgeber erhalten Sie alle Kriterien für optimale Entscheidungen – schließlich können Sie jeden Vorsorge-Euro nur einmal anlegen.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

1 RENTENPLUS FÜR RENTENNAHE
1.1 Grundsätzliches zum Rentenplus für Rentennahe
1.2 Wegweiser durch den Rentendschungel
1.3 Gesetzliche Rente aus freiwilligen Beiträgen
1.4 Betriebsrente für sozialversicherungspfl ichtige Arbeitnehmer
1.5 Privatrente aus privater Rentenversicherung
1.6 Rürup-Rente
1.7 Riester-Rente
1.8 Zusammenfassung: Garantierte Renten im Überblick
1.9 Sparpläne bei Banken, Bausparkassen, Wohnungsgenossenschaft en und Aktienfonds als Alternative

2 FREIWILLIGE BEITRÄGE ZUR GESETZLICHEN RENTE
2.1 Grundsatzfragen
2.2 Freiwillige Beiträge von Nicht-Pflichtversicherten
2.3 Freiwillige Beiträge von Pflichtversicherten


3 BETRIEBSRENTE DURCH GEHALTSUMWANDLUNG
3.1 Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung
3.2 Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung
3.3 Entgeltumwandlung als betriebliche Altersversorgung
3.4 Auswahlkriterien: Worauf es ankommt
3.5 Entgeltumwandlung und Sozialversicherung
3.6 Beitrags- und Leistungsphase
3.7 Nettorenditen von Betriebsrenten aus Entgeltumwandlung
3.8 Vorgehen bei Ausscheiden aus dem Unternehmen


4 RIESTER-RENTE: VORSORGE MIT ZULAGEN UND STEUERVORTEIL
4.1 Riester-Rente auf den Punkt gebracht
4.2 Fast alle sind förderberechtigt
4.3 Qual der Produktwahl
4.4 Einzahlungsphase
4.5 Auszahlungsphase

5 RÜRUP-RENTE: STEUERGEFÖRDERTE ALTERSVORSORGE
5.1 So funktioniert die Rürup-Rente
5.2 Steuerregeln wie bei der gesetzlichen Rente
5.3 Rürup-Rente im Vergleich zur gesetzlichen Rente
5.4 Wer von der Rürup-Rente besonders profi tieren kann
5.5 Anbieterwahl: Die besten Rürup-Policen
5.6 Produktwahl: Rürup-Versicherung oder Rürup-Fonds?
5.7 Rentenwahl: Reine Altersrente oder mit zusätzlicher Hinterbliebenen- oder Erwerbsunfähigkeitsrente?
5.8 Rürup-Rente im Vergleich zu Riester-, Betriebs- und Privatrente

6 PRIVATE RENTE: WETTE AUF EIN LANGES LEBEN
6.1 Die Sicherheit einer lebenslangen Rente ist viel wert
6.2 Formen der privaten Rentenversicherung
6.3 Zusatzvereinbarungen: Sicherheit für Angehörige
6.4 Wie erfolgt die Beteiligung an den Überschüssen?
6.5 So erhöhen Sie die fi nanzielle Flexibilität
6.6 Tipps zum Abschluss der Privat-Rentenversicherung


7 SOFORTRENTE IM RUHESTAND
7.1 Sofortrente zur Altersversorgung
7.2 Einmalbeitrag in private Rentenversicherung
7.3 Einmalbeitrag in Rürup-Rentenversicherung
7.4 Einmalbeitrag in gesetzliche Rentenversicherung
7.5 Splitting der Einzahlungen bei hohen Beträgen


8 WELCHE RENTE SICH FÜR 50-JÄHRIGE RENTIERT
8.1 Welche Rente ist die beste?
8.2 Vergleichsberechnung aller Rentenarten

9 SO ERMITTELN SIE IHRE NETTO-RENTE
9.1 Gesetzliche Altersrente
9.2 Betriebsrente
9.3 Riester-Rente
9.4 Rürup-Rente
9.5 Private Rente
9.6 Krankenkasse: freiwillig oder pflichtversichert?

INDEX

Kundenbewertungen

Das sagen unsere Kunden

Bewertung Kommentar

1 2 3 4 5

Barbara
am

sehr gute und umfassende Information

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Infos hilfreich und fundiert

1 2 3 4 5

Gerhard
am

In die Komlplexität der Rententhematik wird Übersichtlichkeit gebracht.

kostenlose Leseprobe

Hier finden Sie Ihre kostenlose Leseprobe als Download.

ab € 14,95
Variante auswählen
Variante auswählen
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten