Unsere eBooks - Steuer- & Finanzratgeber

Aktuelle eBooks

  • Wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung erfolgreich verkaufen

    Jeder Immobilienboom geht einmal zu Ende. Verkaufswillige Immobilieneigentümer sollten daher das Zeitfenster der noch guten Immobilienjahre für einen Verkauf nutzen. Denn ein überhasteter Verkauf bei dann nachlassender Nachfrage und fallenden Preisen ist immer von Nachteil. Besser ist es, sich auf den Verkauf der eigenen Immobilie schon rechtzeitig vorzubereiten und die entscheidenden Kernpunkte für einen erfolgreichen Immobilienverkauf zu kennen. Denn trotz aller Gegenargumente gibt es gute Gründe, eine Immobilie in den nächsten Jahren zu verkaufen.

    6,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Immobilienverkauf und Vermietung zwischen Angehörigen

    Insbesondere bei Verträgen mit Angehörigen kann Sie der Vorwurf der Liebhaberei treffen. Denn hier prüft das Finanzamt besonders gründlich, ob der Vertrag dem Drittvergleich (Fremdvergleich) genügt, das heißt, ob er in dieser Form auch mit einem fremden Dritten abgeschlossen worden wäre.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Baukindergeld: Die neue Förderung für Selbstnutzer

    Rückwirkend ab dem 1.1.2018 bis 31.12.2020 unterstützt der Staat Familien beim Erwerb von Immobilieneigentum finanziell – und zwar über einen Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Dieses sogenannte Baukindergeld beträgt 12.000,– € je Kind für den Ersterwerb von Neubau oder Bestand - wer bereits eine Immobilie besitzt, hat keinen Anspruch! Der Zuschuss wird verteilt über 10 Jahre gezahlt und ist an verschiedene Voraussetzungen gebunden, die wir im Detail erläutern. Außerdem zeigen wir die Fallstricke auf und geben wertvolle Gestaltungstipps.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Mit Handwerkern und Haushaltshilfen Steuern sparen

    Wetten? Auch Sie haben Aufwendungen für haushaltsnahe Hilfen und Handwerker in Haus und Garten!

    8,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Hausverkauf: Wann der Staat die Hand aufhält

    Wenn Sie Ihre Immobilie veräußern, hängt die Steuerpflicht davon ab, wie Sie Haus oder Wohnung in den letzten Jahren vor dem Verkauf genutzt haben: Verkaufen Sie einevermieteteImmobilie innerhalb den zehn Jahren nach der Anschaffung, fällt auf den Veräußerungsgewinn Steuer an. Anders sieht es beiselbst genutzten Gebäudenaus: Die dürfen Sie unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei verkaufen.

    6,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Vermietung möblierter Wohnung: Was ist absetzbar?

    Vermieten Sie zum Beispiel eine Einliegerwohnung oder eine Ferienwohnung möbliert, müssen Sie die Mieteinnahmen versteuern - so wie jeder andere Vermieter auch. Bei der Vermietung möblierter Wohnungen gibt es aber auch einige Besonderheiten zu beachten. Deshalb sollten Sie zum Beispiel wissen, wie Sie Ihre Mieteinnahmen und Werbungskosten richtig berechnen und wie Sie Ihre Einrichtungsgegenstände möglichst gewinnbringend abschreiben. Ausführliche Informationen dazu und noch vieles mehr finden Sie in diesem Beitrag.

    9,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5