Ihr Suchbegriff

ergab 42 Treffer

Suchergebnisse

  • Steuergestaltung mit Angehörigen: So spielt das Finanzamt mit

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 6,99 €

    Steuergestaltung mit Angehörigen: So spielt das Finanzamt mit

    …bei der ..... , IBAN ..... überwiesen.§ 2 Annahme durch den BeschenktenDer Beschenkte nimmt die Schenkung an.§ 3 ErbanrechnungDer Beschenkte ist Kind des Schenkers. Ihm steht bei Tod des Schenkers ein Erbteil nach den gesetzlichen Bestimmungen zu. Die Parteien sind sich darüber einig, dass der mit diesem Vertrag zugewendete Geldbetrag bei der späteren Erbauseinandersetzung auf den Erbteilsanspruch angerechnet werden soll.§ 4 SchlussbestimmungenSollte…

  • Geschäftswagen: Laufende Kosten, Entnahme und Verkauf

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 3,99 €

    Geschäftswagen: Laufende Kosten, Entnahme und Verkauf

    …gilt nicht als Ersatzanschaffung) und übertragen darauf die aufgedeckten stillen Reserven.Bei einem unverschuldeten Unfall im September 2015 kommt es zum Totalschaden des bereits auf 1,00 € abgeschriebenen Betriebs-Pkw von Herrn Häuser. Die Versicherung zahlt eine Entschädigung von 10.000,00 €. Die dadurch aufgedeckten stillen Reserven von 9.999,00 € überträgt Herr Häuser auf den zwei Wochen später als Ersatz gekauften neuen Betriebs-Pkw mit…

  • Basiswissen Umsatzsteuer: Fristen und Erklärungen

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 6,99 €

    Basiswissen Umsatzsteuer: Fristen und Erklärungen

    …Kinder und unter Betreuung stehende Personen können Unternehmer sein. Daran ändert auch nichts, dass sie rechtlich vertreten werden müssen, etwa durch die Eltern.Die neunjährige Marie ist Eigentümer eines umsatzsteuerpflichtig vermieteten Geschäftshauses, welches sie von ihrem Großvater geerbt hat. Die Mietverträge werden in ihrem Namen von ihren Eltern abgeschlossen. Marie ist zivilrechtlich nicht geschäftsfähig (§ 104ff. BGB). Gleichwohl ist sie als natürliche Person…

  • Minderjährige Kinder: Kindergeld und Steuervorteile für Eltern

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 9,99 €

    Minderjährige Kinder: Kindergeld und Steuervorteile für Eltern

    …Vergünstigungen bekommen.Die Aufnahme in den eigenen Haushalt ist bei Pflegekindern eine elementare Voraussetzung.Einen Haushalt besitzt jemand dort, wo er allein oder mit anderen Personen über eine Wohnung verfügt, in der hauswirtschaftliches Leben herrscht, also eine Wohnung, in der Sie kochen, schlafen usw.Haushaltsaufnahme bedeutet, dass das Kind nicht nur in die Gemeinschaft der Familie aufgenommen wird, sondern dort auch eine Betreuung und Erziehung…

  • Erster Job: Jetzt solltest Du unbedingt eine Steuererklärung machen!

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5

    Erster Job: Jetzt solltest Du unbedingt eine Steuererklärung machen!

    …wurde, kannst Du die Restnutzungsdauer schätzen. Je niedriger die Restnutzungsdauer ist, desto schneller hast Du das Arbeitsmittel auf die kommenden Steuererklärungen verteilt und abgeschrieben.Auch Gegenstände, die Du geschenkt bekommen oder geerbt hast, kannst Du für berufliche Zwecke nutzen, also umwidmen. Dann darfst Du ab dem Zeitpunkt der Umwidmung für diese Gegenstände Sonderausgaben geltend machen – und zwar in der Höhe, in der…

  • Abgeltungsteuer: So versteuern Sie Ihre Kapitalanlagen

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 9,99 €

    Abgeltungsteuer: So versteuern Sie Ihre Kapitalanlagen

    Grundsätzlich werden Kapitaleinkünfte mit einem pauschalen Steuersatz von 25 % abgeltend besteuert. Die Steuer soll bereits bei Auszahlung der Erträge abgeführt werden. Das System ist einfach und nachvollziehbar, wären da nicht zahlreiche Ausnahmefälle, in denen eine pauschale Besteuerung nicht durchführbar oder aus anderen Gründen nicht möglich ist.Denn: Nicht alle Einkünfte aus Kapitalvermögen werden einfach pauschal mit 25 % besteuert. Es gibt verschiedene Konstellationen, in denen eine Verst…

  • Vorsorgeaufwendungen in der Steuererklärung

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 6,99 €

    Vorsorgeaufwendungen in der Steuererklärung

    Als Vorsorgeaufwendungen abziehbar sind Ausgaben für die Zukunftsvorsorge. Das sind vor allem Beiträgezur gesetzlichen Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung,zu privaten Kranken- und Pflegeversicherungen,Erwerbs- und Berufsunfähigkeitsversicherungen,Unfall- und Haftpflichtversicherungen sowie Lebensversicherungen unter bestimmten Voraussetzungen.Die Vorsorgeaufwendungen werden unterteilt inAltersvorsorgeaufwendungen undsonstige Vorsorgeaufwendungen.Alle Einzelheiten zu den abset…

  • Freiberuflich oder gewerblich? Wissen, worauf es ankommt

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 6,99 €

    Freiberuflich oder gewerblich? Wissen, worauf es ankommt

    …II S. 478).Die Gewerblichkeit durch die Einschaltung fachlich vorgebildeter, freier Mitarbeiter kann aber auch vermieden werden, wie folgender Fall zeigt: Die freiberuflichen Mitarbeiter eines selbstständigen Krankengymnasten führten Behandlungen und Hausbesuche bei den Patienten durch. Von den Honoraren der Mitarbeiter für die Hausbesuche und die Nutzung seiner Praxis bekam der Krankengymnast einen Anteil. Hier lag keine Gewerblichkeit vor, weil folgende Bedingungen erfüllt…

  • Vermieten an Unternehmer: Vorsteuererstattung durch Option zur Umsatzsteuer

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 9,99 €

    Vermieten an Unternehmer: Vorsteuererstattung durch Option zur Umsatzsteuer

    …Sie ohne Nachteile wieder zur umsatzsteuerfreien Vermietung zurückkehren, indem Sie die Option widerrufen.Herr Thomas Krämer hat in 2019 ein 1927 errichtetes Gebäude grundlegend saniert. Das Gebäude war bislang an einen Hausarzt vermietet, der aus Altersgründen seine Praxis aufgegeben hat. Die Sanierungskosten beliefen sich auf 400.000,– € zzgl. 76.000,– € Umsatzsteuer. Das Gebäude soll ab 1.1.2020 wieder an einen Hausarzt für 1.500,– €…

  • Rechnungen: Was Sie als Unternehmer beachten müssen

    eBook Bewertung: 1 2 3 4 5 Preis: 6,99 €

    Rechnungen: Was Sie als Unternehmer beachten müssen

    Die Rechnung ist ein Kernelement des Umsatzsteuerrechts. Denn sie dient in der »Unternehmerkette« als wichtiger Nachweis für den Vorsteuerabzug. Daher müssen Sie nach dem UStG dem Leistungsempfänger eine Rechnung ausstellen, wenn Sie als Selbstständiger eine Lieferung ausführen oder eine Dienstleistung erbringen. Natürlich können Sie zum Ausstellen einer Rechnung auch durch einen Vertrag verpflichtet sein. Besteht keine Verpflichtung, sind Sie berechtigt, eine Rechnung auszustellen (§ 14 Abs. 2 …