Unsere eBooks

  • Die Flexi-Rente: Neue Chancen für Rentenversicherte und Rentner

    Hier die Rentner – da die Arbeitnehmer. Das ist Schnee von gestern. So sieht es jedenfalls der Gesetzgeber. Künftig soll es mehr Rente beziehende Arbeitnehmer und Lohn beziehende Rentner geben. Im Folgenden erhalten Sie einenÜberblick über die Neuregelungen,die teils bereits seit dem 1.1.2017 gelten und teils zum 1.7.2017 in Kraft getreten sind.

    6,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Baufinanzierung für die Generation 50plus

    Früher war man jenseits des 50. Geburtstags tot. Für die Wirtschaft, zumindest. Die einzigen, die einem noch etwas verkaufen wollten, waren die Damen und Herren der Kaffeefahrten und Gewinnspiele. Zum Glück hat sich das geändert.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Lebensversicherung kündigen oder nicht? Entscheidungs- und Kündigungshilfen inkl. Musterschreiben

    Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland Lebensversicherungen im zweistelligen Milliardenwert vorzeitig gekündigt. Die Gründe für die Stornierungen sind vielfältig:

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Der Kauf von Ferienimmobilien: Krisensicherer Sachwert und Kapitalanlage

    Eine Immobilie im sonnenverwöhnten Süden, am Meer oder in den Bergen: In der Urlaubszeit träumen viele Deutsche vom eigenen Ferienhaus. Bis vor wenigen Jahren wurden Ferienimmobilien vor allem gekauft, um dort selbst den Urlaub, ein verlängertes Wochenende oder den Ruhestand zu verbringen. Gekauft wurde, wo es einem persönlich selbst gefiel. Eine gute Vermietbarkeit spielte meist nur eine Nebenrolle. Doch die Zeiten haben sich geändert. DasHauptmotiv für den Kauf von Ferienimmobilienist inzwischendie sichere Kapitalanlage.Schulden- und Euro-Krise, niedrige Zinsen und die heftigen Kursschwankungen an den Börsen verunsichern die Anleger und wecken den Appetit auf alles, was aus Stahl und Beton ist.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Die Funktionsinvaliditätsversicherung: In bestimmten Fällen eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung

    Wer sich gegen die finanziellen Folgen von gesundheitlichen Schäden absichern will, greift normalerweise auf eine Berufsunfähigkeits- oder Berufsunfähigkeitszusatzversicherungzurück. Dies ist sinnvoll, da über die gesetzliche Rentenversicherung in diesem Fall kein finanzieller Ersatz zu erwarten ist. Und wenn doch, dann fällt dieser meist nur gering aus. Für manche Personen ist jedoch eine Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos entweder sehr teuer oder gar nicht zu erhalten. Häufiger Grund: Sie weisenVorerkrankungen oder Verletzungenauf, die degenerativen Verschleiß erwarten lassen. Andere Berufstätige wiederum üben einen Beruf aus, den die Versicherungsunternehmen als zu riskant einstufen, und erhalten deswegen keinen Vertrag.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Fahrradversicherungen: So finden Sie die passende Police für Ihr Zweirad

    Fahrradfahren wird immer beliebter: Mit rund 4 Millionen Stück pro Jahr werdenin Deutschland inzwischen mehr Fahrräder als Autos verkauft.Dabei steigen die Durchschnittspreise stetig. Denn qualitativ hochwertige Räder liegen im Trend und der Anteil von E-Bikes und Pedelecs nimmt rasant zu.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Immobilienfinanzierung Online: Per Mausklick attraktive Darlehenszinsen sichern

    Für angehende Bauherren und Immobilienkäufer kann sich die Suche nach einer günstigen Immobilienfinanzierung im Internet lohnen. Denn viele Banken und Baugeldvermittler bieten dort Kredite zu günstigen Effektivzinsen an. Diese Angebote können deutlich unter denen herkömmlicher Angebote von Banken und Sparkassen liegen. Mit einem günstigen Angebotkönnen Sie Tausende von Euro sparen.Das liegt an den hohen Summen und den langen Laufzeiten von Immobilienfinanzierungen. Auch für diejenigen, die nach dem Ablauf der Zinsbindungszeit eine Anschlussfinanzierung suchen, kommen die Online-Angebote infrage.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Renten wegen Erwerbsminderung

    Nie war sie so wertvoll wie heute! Diesen abgewandelten Werbeslogan könnte man durchaus auf die Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Rentenversicherung anwenden. Dies gilt insbesondere nach dem jüngsten Rentenpaket. Der Slogan gilt insbesondere für Senioren zwischen 60 und 65 Jahren mit – was in dem Alter ja nicht selten ist – mehr oder weniger starken gesundheitlichen Handicaps. Reichen diese an den Status der Erwerbsminderung heran, so sollten sich die Betroffenen mit den Regelungen zur gesetzlichen Erwerbsminderungsrente auseinandersetzen. Denn die Vergleichsrechnungen, die Sie in diesem Beitrag finden, zeigen: Die Erwerbsminderungsrente fällt deutlich höher aus als die vorgezogenen Altersruhegelder, die Ältere alternativ dazu beziehen könnten. Dies gilt auch im Vergleich zur beliebtesten Frührente, der Altersrente für besonders langjährig Versicherte, die abschlagsfrei gezahlt wird. Die Unterschiede dabei sind so beträchtlich, dass es sich – wenn auch nur geringe Chancen auf Anerkennung der Erwerbsminderung bestehen – lohnt, die Mühen, die mit einem solchen Antrag verbunden sind, auf sich zu nehmen.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung erfolgreich verkaufen

    Jeder Immobilienboom geht einmal zu Ende. Verkaufswillige Immobilieneigentümer sollten daher das Zeitfenster der noch guten Immobilienjahre für einen Verkauf nutzen. Denn ein überhasteter Verkauf bei dann nachlassender Nachfrage und fallenden Preisen ist immer von Nachteil. Besser ist es, sich auf den Verkauf der eigenen Immobilie schon rechtzeitig vorzubereiten und die entscheidenden Kernpunkte für einen erfolgreichen Immobilienverkauf zu kennen. Denn trotz aller Gegenargumente gibt es gute Gründe, eine Immobilie in den nächsten Jahren zu verkaufen.

    6,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Private Rentenversicherung: Mehr Rente fürs Alter

    Momentan steigt das Interesse an privaten Rentenversicherungen wieder an. Denn inzwischen sind Varianten privater Rentenversicherungen am Markt, die zumindest eine nähere Betrachtung für die eigene Altersversorgung wieder lohnenswert erscheinen lassen. Hierzu gehört beispielsweise die Index-Rentenversicherung. Dabei verwenden die Versicherungsgesellschaften die über die Garantien hinaus erwirtschafteten Überschüsse, um den Vertrag an der Entwicklung eines Aktienindex zu beteiligen. Das soll langfristig mehr Rendite als festverzinsliche Anlageformen bringen.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5