Unsere Bücher - Finanz- & Steuerratgeber

Aktuelle Ratgeber

  • Investitionsabzugsbetrag: Steuern sparen schon vor dem Kauf

    Der Investitionsabzugsbetrag (IAB) ist ein attraktives steuerliches Gestaltungsinstrument für kleinere Unternehmen!

    ab 7,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Geschäftswagen - Laufende Kosten, Entnahme und Verkauf

    In diesem Beitrag geht es zunächst um die laufenden Kosten, die bei einem Pkw anfallen, der zu Ihrem Betriebsvermögen gehört. Einen Überblick gibt das ABC der abziehbaren Kfz-Kosten. Wir sagen Ihnen dann

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Entfernungspauschale: Den Weg zur Arbeit als Werbungskosten absetzen

    In der Anlage N der Steuererklärung können Sie für jeden Kilometer, den Ihre Wohnung vom Arbeitsplatz entfernt liegt (Entfernungskilometer), eine verkehrsmittelunabhängige Entfernungspauschale steuerlich geltend machen. Ab der Steuererklärung 2021 gibt es für Fernpendler ab dem 21. Entfernungskilometer eine höhere Entfernungspauschale. Für Fernpendler, die mit ihrem zu versteuernden Einkommen unter dem Grundfreibetrag liegen (z.B. Auszubildende) und deshalb keine Einkommensteuer zahlen, bringt diese Erhöhung keine finanzielle Steuerentlastung. Sie können deshalb eine sog. Mobilitätsprämie beantragen. Das gilt auch für Familienheimfahrten bei doppelter Haushaltsführung.

    ab 6,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Der RechtsBerater

    Der RechtsBerater von Rechtstipps zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie zu Ihrem Recht kommen. Die Konzeption als Loseblattwerk hat den Vorteil, dass Ihr Handbuch immer dem aktuellen Stand entspricht.

    ab 49,80 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Der RechtsBerater für Vermieter

    Mit dem RechtsBerater für Vermieter schützen Sie Ihr Eigentum mit wenig Aufwand. Sie sichern sich Ihre Ansprüche gegen alle, mit denen Sie als Vermieter zu tun haben: Mieter, Handwerker und Behörden.

    ab 49,80 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Einlagen und Entnahmen

    Vor allem bei Existenzgründern sind Finanzmittel oft knapp und Investitionen nur in engen Grenzen möglich. Oft werden daher private Vermögensgegenstände für betriebliche Zwecke genutzt. Am weitesten verbreitet ist die Nutzung eines privaten Pkw. Was viele Selbstständige nicht wissen: Die Ausgaben, die durch die betriebliche Verwendung von Privatvermögen entstehen, können als Betriebsausgaben erfasst werden (Aufwandseinlage).

    ab 7,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Häuser und Wohnungen bei Schenkung und Erbschaft – Einkommensteuerliche Folgen

    Ein geerbtes Haus verkaufen oder vermieten? Auswirkungen auf Ihre Einkommenssteue

    ab 7,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Fakten & Tipps

    Mit Fakten&Tipps erhalten Sie eine unabhängige Beratung für den Ruhestand (Generation 60plus) mit zahlreichen verständlichen Informationen, praxisorientierten Ratschlägen, konkreten Gestaltungsmöglichkeiten und handhabbaren Entscheidungshilfen.

    ab 49,80 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Fakten & Tipps PLUS

    Diese Kombination aus zweibändigem Ratgeber und monatlichem Newsletter ist die perfekte Informationsquelle für die Generation 50+. Sichern Sie sich umfangreiches Wissen zum Nachschlagen und monatlich aktuelle Informationen mit »Vorsorgetipps konkret!«, dem redaktionellen Informationsdienst, der Klartext spricht!

    ab 59,80 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Ehrenamt: Pauschalen und andere Steuererleichterungen

    2.400,00 € sind jährlich steuerfrei, wenn es sich dabei um Einnahmen aus bestimmten nebenberuflichen ehrenamtlichen Tätigkeiten im gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Bereich handelt. Das ist der sogenannte Übungsleiterfreibetrag .

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5