Ihr Suchbegriff

ergab 1247 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    Frohe Ostern!

    - Da Sie dieses Jahr erstmals bis zum 31.7. mit der Abgabe der Steuererklärung warten dürfen, können Sie jetzt ganz entspannt Ostern feiern!Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und sind ab dem 23.4.2019 wieder für Sie da!...hier noch ein bisschen Gesprächsstoff für's Osterfrühstück:Ostereier und UmsatzsteuerWie viel Mehrwertsteuer zahlen Sie auf Ostereier? 7%? 19%? Oder vielleicht 10,5%? Die Antwort hängt davon ab, wo Sie die Eier kaufen und wie diese aussehen!Eier unterliegen normalerweise dem…

  • News

    Private Postdienstleister: Wann geht ein Verwaltungsakt zu?

    - Normalerweise geht man davon aus, dass ein Verwaltungsakt, also beispielsweise ein Steuerbescheid oder der Ablehnungsbescheid beim Kindergeld, nach drei Tagen beim Empfänger eingegangen ist. Gilt das auch dann, wenn ein privater Postdienstleister, der seinerseits wieder einen Subunternehmer dafür heranzieht, mit der Beförderung beauftragt wird?Nach § 122 Abs. 2 Nr. 1 AO gilt ein schriftlicher Verwaltungsakt, der durch die Post übermittelt wird, am dritten Tage nach der Aufgabe zur Post als bekan…

  • News

    Verzögerungsgeld: Festsetzung muss ermessensgerecht sein

    - Wie weit darf das Finanzamt bei einer Ermessensentscheidung gehen? Generalpräventive Aspekte dürfen jeden falls keine Rolle spielen, entschied das FG Münster.Was war passiert?Das Finanzamt hatte bei einem Rechtsanwalt und Notar, der auch steuerliche Mandate betreut, eine Außenprüfung angeordnet. Nachdem dieser sich erfolglos gegen die Prüfungsanordnung und andere damit verbundene Einzelmaßnahmen gewehrt hatte, versuchte der Prüfer mehrfach vergeblich, mit ihm Termine abzustimmen, um die Prüfung …

  • News

    Steuertermine April 2019

    - Hier finden Sie die aktuellen Termine für die Abgabe Ihrer Steuererklärungen und für Ihre Steuervorauszahlungen. Fällt ein vom Gesetzgeber festgelegter Termin auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag, verschiebt sich der Termin auf den nächsten Werktag. Rechtzeitig ist die Abgabe einer Steuererklärung, wenn sie dem Finanzamt vor Ablauf der Abgabefrist vorliegt. Geht dem Finanzamt die Erklärung verspätet zu, kann ein Verspätungszuschlag festgesetzt werden. Zahlungs-Schonfrist Für Ste…

  • News

    Bundesumweltministerium plant "Druckersteuer"

    - Das Bundesumweltministerium (BMU) hat den "Entwurf eines Gesetzes zur Vermeidung von Feinstaubbelastungen am Arbeitsplatz und in Privathaushalten", kurz "Saubere Drucker Gesetz", vorgelegt. Darin wird eine Abgabe für jede gekaufte Druckerpatrone gefordert – die Sie aber umgehen können.Das BMU folgt damit dem neuen Stil der euphemistischen Gesetzesnamen: Nach Gute Kita und Respekt-Rente jetzt also Saubere Drucker. Dieses Ziel will das BMU mit einer neuen Abgabe auf Druckerpatr…

  • News

    Erste Steuerbescheide kommen ab Ende März/Anfang April 2019

    - Haben Sie Ihre Steuererklärung früh abgegeben und warten schon ungeduldig auf den Steuerbescheid? Dann müssen Sie sich noch ein paar Tage gedulden: Die ersten Steuerbescheide können Ende März/Anfang April 2019 erwartet werden. Das teilt das Landesamt für Steuern Rheinland-Pfalz mit.Warum dauert das so lange?Das hat vor allem zwei Gründe:Die gesetzlichen Fristen lassen Arbeitgebern, Versicherungen und anderen Institutionen bis zum 28. Februar eines Jahres Zeit, um der Finanzverwaltung die erforde…

  • News

    NRW: Darauf achtet Ihr Finanzamt im Moment besonders genau

    - Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen verrät die Prüfungsschwerpunkte ihrer Finanzämter für den Veranlagungszeitraum 2018. Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen Ihre Steuererklärung abgeben, können Sie hier erfahren, wo das Finanzamt dieses Mal ganz besonders genau hinschaut.Dass Sie Ihre Steuererklärung ordentlich machen, ist sowieso klar. In bestimmten Bereichen aber lohnt es sich, ganz besonders penibel zu sein – denn zumindest in Nordrhein-Westfalen können Sie schauen, auf welche Bereiche Ih…

  • News

    Amtsveranlagung: Was ist das und warum raten wir davon ab?

    - In einigen Bundesländern gibt es für Rentnerinnen und Rentner die Möglichkeit, sich vom Finanzamt ohne eigenes Zutun steuerlich veranlagen zu lassen. Amtsveranlagung nennt sich das – und ist unseres Erachtens eher nicht zu empfehlen! Eine Meinung, die übrigens auch der Deutsche Steuerberaterverband teilt.Wer kann die Amtsveranlagung in Anspruch nehmen?Das Finanzamt wird vom Rententräger automatisch über die Höhe der Rente informiert. Das betrifft Renten aus folgenden Quellen:gesetzliche Rentenve…

  • News

    Steuererklärung: Hier schaut das Finanzamt genau hin

    - Gerade wenn es den Staat etwas kosten könnte, wird das Finanzamt hellhörig. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wo die Tücken liegen und wo sich Ihr Sachbearbeiter besonders viel Mühe bei der Prüfung geben wird. Denken Sie daran, dass Sie keine Papierbelege mehr mit Ihrer Steuererklärung abgeben müssen – auch keine Spendenquittungen! Aufheben müssen Sie die Zuwendungsnachweise und andere Belege auf Papier aber trotzdem – denn wenn das Finanzamt sie sehen möchte, müssen Sie die Unterlagen im Origin…

  • News

    Entscheidungsvorschau: Diese Fälle will der BFH 2019 entscheiden

    - Der BFH hat bekannt gegeben, welche Verfahren er dieses Jahr entscheiden möchte. Hier finden Sie die wichtigsten Fälle – und natürlich auch den Link zur kompletten Liste!Zahlreiche Verfahren sind vor dem BFH anhängig, aber nicht alle Sachverhalte sind für Steuertipps-Leser interessant. Wir haben die Wichtigsten herausgesucht.Hier finden Sie die komplette Entscheidungsvorschau des Bundesfinanzhofs.Im folgenden Text finden Sei interessante Verfahren füralle SteuerzahlerErben und Schenker/Beschenkt…

Frohe Ostern!

Bis Ostermontag 20% auf alles in unserem Onlineshop

Geben Sie einfach nachfolgenden Code bei Ihrer Bestellung ein:

OSTERN-2019

Jetzt sparen
Dieses Angebot ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.