Spendenbescheinigungen: Neue amtliche Muster ab 2013

 - 

Spenden dürfen als Sonderausgaben in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Bis 200 € reicht dafür ein Kontoauszug als Nachweis, bei höheren Spenden brauchen Sie eine Spendenbescheinigung nach amtlichem Muster. Dieses ändert sich ab 2013.

Bis zum 31.12.2012 dürfen die bisherigen Muster noch verwendet werden, zum 1.1.2013 müssen die Aussteller der Spendenbescheinigung aber unbedingt auf die neuen Formulare umsteigen.

Bei der Überarbeitung der verbindlichen Muster für Spendenbestätigungen wurden unter anderem für Sammelbestätigungen eigene Formulare erarbeitet. Diese stehen zum Beispiel auf der Internetseite des Bayerischen Landesamts für Steuern zur Verfügung – unter anderem als Word-Datei, sodass individuelle Anpassungen möglich sind.

Weitere News zum Thema
  • [] In Deutschland ist die Anzahl der Radfahrer im Zuge der Corona-Pandemie explodiert. Eine rechtskräftige Entscheidung des Sozialgerichts Leipzig vom 18.3.2020 ist deshalb aktueller denn je: Die Jobcenter und wohl auch die Arbeitsagenturen müssen Leistungsbeziehern, die einen Meldetermin beim Amt wahrnehmen und das Amt per Fahrrad aufsuchen, die angemessenen Fahrtkosten erstatten (Az. S 17 AS 405/19). mehr

  • [] Immer wieder werden Personen ohne pädagogische Ausbildung als Lückenbüßer an den Schulen eingestellt. Auch diese Lehrer stehen unter dem Schutz des Arbeitsrechts. mehr

Weitere News zum Thema