Ihr Suchbegriff

ergab 776 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    NRW: Darauf achtet Ihr Finanzamt dieses Jahr besonders genau

    - Die OFD Nordrhein-Westfalen verrät, welche Prüfungsschwerpunkte ihre Finanzämter für den Veranlagungszeitraum 2017 haben. Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen Ihre Steuererklärung abgeben, können Sie hier erfahren, wo das Finanzamt dieses Mal ganz besonders genau hinschaut.Dass Sie Ihre Steuererklärung ordentlich machen, ist sowieso klar. In bestimmten Bereichen aber lohnt es sich, ganz besonders penibel zu sein – denn zumindest in Nordrhein-Westfalen können Sie schauen, auf welche Bereiche Ihr Finan…

  • News

    Selbst Rentner können ihre Rente steigern

    - Eine Zusatzrente aus freiwilligen Beiträgen in die gesetzliche Rentenkasse rentiert sich derzeit besser als viele private Rentenversicherungen.Knapp 400 Milliarden Euro werden nach der Schätzung von Experten in den kommenden zehn Jahren vererbt – nicht etwa insgesamt, sondern jährlich. Insgesamt also rund 4 Billionen Euro. Nicht wenige Erben sind selbst schon Rentner. Für die Betroffenen kann es sich lohnen, zumindest einen Teil der Erbschaft in ihre gesetzliche Rente zu investieren. Dafür müsse…

  • News

    BSG: Rente ab 63 nicht für Arbeitslose

    - Wenn es um die Wartezeit für die Altersrente für besonders langjährig Versicherte - als abschlagfreie Rente ab 63 bezeichnet - geht, zählen Zeiten der Arbeitslosigkeit unmittelbar vor Renteneintritt nur in wenigen Ausnahmefällen. Das Bundessozialgericht (BSG) hatte am 17.8.2017 erstmals über derartige Fälle zu urteilen und hat die Klagen der betroffenen Ruheständler abgewiesen.Seit den im Juli 2014 eingeführten Änderungen gelten bei der 45-jährigen Wartezeit für die Altersrente für besonders la…

  • News

    Koalitionsvertrag: Das steht drin

    - Wir haben einen ersten Blick in den Entwurf des Koalitionsvertrags geworfen. Das steht drin zu den Steuer-Themen für Familien, Selbstständige und alle anderen Steuerpflichtigen.Hinweis: Die folgenden Zitate sind dem Koalitionsvertrag, Stand 7.2.2018, entnommen (Link zum PDF bei Spiegel online).Steuerbelastung und SteuerklassenWir werden die Steuerbelastung der Bürger nicht erhöhen. Wir halten an der bewährten Übung fest, alle zwei Jahre einen Bericht zur Entwicklung der kalten Progression vorzul…

  • News

    Doppelbesteuerung der Rente: Steuerzahlerbund sucht Musterkläger

    - Der Bund der Steuerzahler (BdSt) Nordrhein-Westfalen e.V. sucht Musterkläger für eine Klage, mit der er gegen eine mögliche Doppelbesteuerung von Rentnern vorgehen will.Wer 2018 in Rente gehe und Altersbezüge aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder einem berufsständischen Versorgungswerk beziehe, müsse 76 Prozent dieser Bezüge versteuern, erläutert der BdSt. Während Senioren, die 2005 oder früher in Rente gingen, noch einen steuerfreien Anteil von 50 Prozent erhalten hätten, seien es aktuel…

  • News

    BSG: Keine Sperrzeit bei Arbeitslosengeld-Bezug nach der Altersteilzeit

    - Viele Arbeitnehmer um die 63 sind derzeit noch in Altersteilzeit (ATZ). Auch sie können die abschlagfreie Altersrente für besonders langjährig Versicherte nutzen, die es derzeit (für den Jahrgang1954) ab 63 Jahren und vier Monaten gibt. Häufig endet die ATZ aber zu früh. Zur Überbrückung bis zum Renteneinstieg beantragen viele Altersteilzeitler deshalb für mehrere Monate Arbeitslosengeld. Das Bundessozialgericht (BSG) hat nun entschieden: In diesen Fällen darf es in der Regel keine Sperrzeit bei…

  • News

    Vereine: Elektronische Abgabe der Steuererklärung ist Pflicht

    - Auch gemeinnützige Vereine müssen ihre Steuererklärungen grundsätzlich per Elster einreichen. Nur in Härtefällen ist eine Abgabe auf Papier noch erlaubt. Darauf sowie auf einige Änderungen hinsichtlich der Formulare weist aktuell das Finanzministerium Brandenburg hin.Wichtig: Für die elektronische authentifizierte Übermittlung ist ein Zertifikat erforderlich. Um dieses zu erhalten, müssen sich Vereine auf www.elster.de registrieren. Bitte beachten Sie, dass der Registrierungsvorgang bis zu zwei …

  • News

    Abfindungen von Riester-Kleinbetragsrenten

    - Wenn der monatliche Rentenanspruch bei einem Riester-Vertrag sehr gering ist, wird der Vertrag in der Regel abgefunden. Diese Möglichkeit sieht § 93 Abs. 3 Einkommensteuergesetz vor. Die Auszahlung ist steuerpflichtig. Neu ist seit 1.1.2018 aber zweierlei: Zum einen wird der ausgezahlte Betrag nur noch ermäßigt besteuert. Zum anderen kann die Auszahlung auch bei vertraglich festgelegtem Beginn der Auszahlungsphase – wahlweise – erst im Jahr nach dem Beginn der Auszahlungsphase erfolgen. Beide Re…

  • News

    Rentner: Jetzt alle Steuererklärungs-Formulare kostenlos herunterladen

    - Ob Sie als Rentner eine Steuererklärung abgeben müssen, hängt von der Höhe Ihrer steuerpflichtigen Einkünfte ab. Dazu gehören nicht nur Renteneinkünfte aus der gesetzlichen Rente, sondern auch weitere Einnahmen wie zum Beispiel Mieteinnahmen oder Betriebsrenten.Kostenloser Download: Hier können Sie das Formularpaket für Rentner und Pensionäre herunterladen.Ein Teil der Rente ist steuerfrei, ein anderer Teil unterliegt grundsätzlich der Besteuerung. Wie hoch dieser Teil ausfällt, hängt vom Jahr d…

  • News

    Grundsicherung: Neuer Freibetrag für zusätzliche Altersvorsorge

    - Wer Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung erhält, darf große Teile seiner zusätzlichen Altersvorsorge behalten, ohne dass die staatliche Hilfe gekürzt wird.Das Betriebsrentenstärkungsgesetz hat erhebliche Auswirkungen auf die Grundsicherung im Alter. Geregelt ist darin nämlich auch ein neuer Einkommensfreibetrag in der Grundsicherung im Alter und der Sozialhilfe: ein Freibetrag in Höhe von (mindestens) 100,– € und höchstens 208,– € für Alterseinkünfte, die auf freiwilligen Einzahlunge…