Steuerrechner

Muster

Erledigen Sie Ihre Korrespondenz mit Behörden oder Geschäftspartnern einfach und professionell mit Hilfe unserer von Experten formulierten Musterbriefe. So agieren Sie zeitsparend und kommen schneller zum Erfolg. Denn das Wichtigste ist oft die richtige Formulierung.

Suchergebnisse

  • Muster-Einspruch: Steuererklärung auf nicht amtlichen Formularen

    Lange Zeit hat das Finanzamt penible Anforderungen gestellt, wenn Sie Ihre Steuererklärung auf ausgdruckten oder kopierten Formularen eingereicht haben. Der BFH hat nun klar gestellt, dass die Ämter auch einseitig bedruckte oder zusammengeheftete Kopien und Vordrucke aus anderen Bundesländern akzeptieren müssen. Lehnt Ihr Finanzamt die Bearbeitung ab, weil die Formulare nicht den Anforderungen entsprächen, können Sie mit diesem Muster-Schreiben Einspruch einlegen.

  • Muster-Schreiben: Fristwahrender Einspruch

    Wenn die Einspruchsfrist abzulaufen droht und Sie noch keinen Einspruch formuliert haben, sollten Sie dieses Muster-Schreiben einreichen. Sie legen damit Einspruch ein und kündigen an, eine Begründung nachzuliefern.

  • Muster-Schreiben: Antrag auf Stundung der Steuerschuld beim Finanzamt

    Manchmal gerät man unverschuldet in einen finanziellen Engpass. Nun gibt es für Zahlungsschwierigkeiten niemals einen passenden Zeitpunkt, doch der Moment, wenn man die Steuerrückzahlung leisten muss, gehört zu den denkbar unpassendsten überhaupt. Doch ein Antrag auf Stundung beim zuständigen Finanzamt kann Abhilfe verschaffen ( § 222 Abgabenordnung (AO) ). Zwar handelt es sich bei der Bewilligung des Stundungsantrags um eine Ermessenssache der Behörde. Üblicher Weise jedoch wird dieser nachgekommen – besonders in Ausnahmesituationen, wie der Pandemie 2020/2021, die viele Menschen in eine finanzielle Schieflage geraten ließ. Mit einer Stundung ist es möglich, einen zeitlichen Aufschub für die Begleichung der Steuerschuld zu erwirken oder eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

  • Muster-Einspruch: Fehlende Vorläufigkeit

    Das Bundesfinanzministerium weist die Finanzämter an, Steuerbescheide in bestimmten Punkten vorläufig zu erlassen. Fehlt in einem Punkt ein Vorläufigkeitsvermerk in Ihrem Steuerbescheid, können Sie mit diesem Schreiben Einspruch einlegen.

  • Muster-Schreiben: Änderung des Steuerbescheids wegen neuer Tatsachen

    Erfahren Sie erst nach Ablauf der Einspruchsfrist, dass Sie bestimmte Aufwendungen abziehen dürfen, können Sie oft den Steuerbescheid noch korrigieren lassen. Voraussetzung: Aus den Steuererklärungs-Formularen geht nicht hervor, dass die Kosten abziehbar sind und auch die Ausfüllanleitung ist nicht eindeutig. In einem solchen Fall können Sie dieses Muster-Schreiben verwenden, um die Aufwendungen nachträglich geltend zu machen.

  • Musterschreiben: Antrag auf Fristverlängerung der Steuererklärung

    Der letzte Termin zur Abgabe der Steuererklärung mit Bezug auf das Vorjahr ist alljährlich der 31. Juli. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass dieser Termin nicht eingehalten werden kann. Dann ist es notwendig, einen Antrag auf Fristverlängerung beim Finanzamt zu stellen. Alles Wissenswerte dazu ist im Folgenden zusammengefasst. Außerdem ist zur besonders einfachen Fertigstellung ein vorgefertigtes Musterschreiben verfügbar.