Ihr Suchbegriff

ergab 1253 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    Erste Steuererklärung und keine Steuernummer?

    - Wer zum ersten Mal eine Steuererklärung abgibt, steht vor zahlreichen Fragen. Zum Beispiel: Woher bekomme ich eine Steuernummer?Mit der Steuernummer und der Steuer-Identifikationsnummer kann das Finanzamt eine Steuererklärung eindeutig zuordnen. Dass es zwei Nummer gibt, ist historisch bedingt: Früher gab es nur die Steuernummer. Sie wurde mit der ersten Steuererklärung zugeteilt. Das ist heute nicht mehr der Fall - denn die Steuernummer soll langfristig durch die Steuer-Identifikationsnummer er…

  • News

    Zahlen, Zahlen, Zahlen (und Ihr Anteil daran)

    - Wer trägt wie viel zu Einkommensteuer und Solidaritätszuschlag bei? Wie hoch ist das Durchschnittseinkommen? Wie hoch das Medianeinkommen? Ist eine Steuererhöhung geplant? Diese Fragen musste jetzt die Bundesregierung beantworten.Wer hat gefragt?Einige Abgeordnete der FDP hatten im Bundestag eine sogenannte Kleine Anfrage gestellt. Dieses Instrument gibt den Abgeordneten die Möglichkeit, im (Landes- oder Bundes-)Parlament der jeweiligen Regierung Fragen zu stellen, die von dieser zeitnah beantwo…

  • News

    Erste Steuererklärung als Ehepaar: So geht's

    - Im Gegensatz zu Alleinstehenden können Ehepaare und eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartner die Zusammenveranlagung mit Splittingtarif wählen. Wann und warum ist das günstiger?Der Splittingtarif ist wesentlich günstiger als der Grundtarif. Die Zusammenveranlagung lohnt sich, wenn nur ein Ehegatte Einkünfte hat oder wenn die Einkünfte der Ehegatten unterschiedlich hoch sind. Das liegt daran, dass nach dem Steuertarif die Steuerbelastung mit steigendem Einkommen überproportional ansteigt …

  • News

    Steuererklärung: Befreiung von der elektronischen Abgabepflicht

    - Das Finanzamt erlaubt es manchen Selbstständigen, auf die elektronische Abgabe der Steuererklärung zu verzichten und sie wie früher üblich in Papierform einzureichen. Was steckt dahinter?Entscheidend ist hier der § 150 der Abgabenordnung. Danach kann ein Selbstständiger die Abgabe der Steuererklärung in Papierform beantragen. Das Finanzamt hat dem Antrag stattzugeben, wenn dem Selbstständigen die elektronische Abgabe wirtschaftlich oder persönlich unzumutbar ist. In einem solchen Fall wird von e…

  • News

    Elektromobilität: Weitere Förderung geplant

    - Das Bundesministerium der Finanzen hat den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität vorgelegt. Lesen Sie hier, was geplant ist.Eine zeitgemäße Mobilität muss sich am Ziel orientieren, die Umweltbelastung nachhaltig zu reduzieren, sowie den enormen Herausforderungen der Energiewende gerecht zu werden. Vor diesem Hintergrund ist die Bundesregierung unter anderem bestrebt, eine nachhaltige, bezahlbare und klimafreundliche Mobilität zu fördern. Dabei bildet die…

  • News

    Steuertermine Mai 2019

    - Hier finden Sie die aktuellen Termine für die Abgabe Ihrer Steuererklärungen und für Ihre Steuervorauszahlungen. Fällt ein vom Gesetzgeber festgelegter Termin auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag, verschiebt sich der Termin auf den nächsten Werktag. Rechtzeitig ist die Abgabe einer Steuererklärung, wenn sie dem Finanzamt vor Ablauf der Abgabefrist vorliegt. Geht dem Finanzamt die Erklärung verspätet zu, kann ein Verspätungszuschlag festgesetzt werden. Zahlungs-Schonfrist Für Ste…

  • News

    Kundeninformation zum Test der Stiftung Warentest

    - Alle Jahre wieder schauen sich die Tester diverser Finanz- und Computermagazine die aktuellen Versionen der Steuer-Software an. Das Ergebnis beim gerade veröffentlichten Test der Stiftung Warentest sorgte bei uns allerdings für einiges Kopfschütteln.Liebe Nutzer der SteuerSparErklärung,alle Jahre wieder schauen sich die Tester diverser Finanz- und Computermagazine die aktuellen Versionen der Steuer-Software an. Sie bewerten dabei in der Hauptsache die Qualität der Berechnung und die Nutzerführun…

  • News

    Steuern und Sozialabgaben auf Arbeitseinkommen in Deutschland leicht gesunken

    - In Deutschland sind im vergangenen Jahr die Steuern und Sozialabgaben auf Arbeitseinkommen im Vergleich zu 2017 leicht gesunken, sie liegen aber weiter deutlich über dem OECD-Durchschnitt. Dies geht aus der jüngsten Ausgabe der OECD-Studie Taxing Wages hervor, die am 11. April veröffentlicht wurde. Im OECD-Schnitt war der Rückgang etwas signifikanter, getragen von einer deutlich gesunkenen Abgabenquote in einigen OECD-Ländern.So lag in Deutschland der Anteil von Steuern und Sozialabgaben an den …

  • News

    Frohe Ostern!

    - Da Sie dieses Jahr erstmals bis zum 31.7. mit der Abgabe der Steuererklärung warten dürfen, können Sie jetzt ganz entspannt Ostern feiern!Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und sind ab dem 23.4.2019 wieder für Sie da!...hier noch ein bisschen Gesprächsstoff für's Osterfrühstück:Ostereier und UmsatzsteuerWie viel Mehrwertsteuer zahlen Sie auf Ostereier? 7%? 19%? Oder vielleicht 10,5%? Die Antwort hängt davon ab, wo Sie die Eier kaufen und wie diese aussehen!Eier unterliegen normalerweise dem…

  • News

    Private Postdienstleister: Wann geht ein Verwaltungsakt zu?

    - Normalerweise geht man davon aus, dass ein Verwaltungsakt, also beispielsweise ein Steuerbescheid oder der Ablehnungsbescheid beim Kindergeld, nach drei Tagen beim Empfänger eingegangen ist. Gilt das auch dann, wenn ein privater Postdienstleister, der seinerseits wieder einen Subunternehmer dafür heranzieht, mit der Beförderung beauftragt wird?Nach § 122 Abs. 2 Nr. 1 AO gilt ein schriftlicher Verwaltungsakt, der durch die Post übermittelt wird, am dritten Tage nach der Aufgabe zur Post als bekan…