Ich will die Scheidung!

Alles, was Sie rechtlich über Trennung und Scheidung wissen sollten

Ich will die Scheidung! Ich will die Scheidung! Ich will die Scheidung!
Leider schweben viele Ehepaare nicht für immer auf „Wolke 7“. Die durchschnittliche Dauer einer Ehe beträgt nicht einmal 15 Jahre. Nicht nur persönliche Enttäuschungen und Verletzungen belasten, sondern auch die rechtlichen und finanziellen Probleme. Dieser Ratgeber hilft Ihnen, wenn es in Ihrer Ehe kriselt und eine Scheidung bevorsteht. Anhand konkreter Beispiele wird die Rechtslage verdeutlicht. Außerdem wollen wir Sie mit den „12 größten Irrtümern bei Trennung und Scheidung“ und „5 schmutzigen Tricks im Rosenkrieg“ vor rechtlichen und finanziellen Nachteilen bewahren.
Erhältlich als Download und Versandbestellung
ab € 17,99
Variante auswählen

Ich will die Scheidung!

Leider schweben viele Ehepaare nicht für immer auf »Wolke 7«. Die durchschnittliche Dauer einer Ehe bis zur Scheidung beträgt nicht einmal 15 Jahre. Mit der Trennung und Scheidung gehen regelmäßig nicht nur persönliche Enttäuschungen und Verlet¬zungen der Beteiligten einher, besonders belastend sind auch die damit verbundenen rechtlichen und finanziellen Probleme.

Für die Ehepartner beginnen die rechtlichen Unsicherheiten bereits mit der Trennung.
  • Was ist regelungsbedürftig?
  • Wer zahlt an wen und in welcher Höhe Trennungsunterhalt?
  • In welcher Höhe ist Unterhalt an Kinder zu zahlen?
  • Was ist mit der elterlichen Sorge und dem Umgangsrecht?

Mit diesen Fragen müssen sich die getrenntlebenden Ehepartner zu einer Zeit befassen, in der sie gefühlsmäßig besonders belastet sind und in der es ohnehin turbulent zugeht. Wenn dann die Trennungszeit abgelaufen und das Scheidungsverfahren mit dem Scheidungsantrag ein¬geleitet ist, erwarten die Ehegatten neue Probleme. Dann gilt es insbesondere, die finanzielle Sicherheit für die Zukunft zu gewährleisten, das Vermögen aufzuteilen und – wenn Kinder vorhanden sind – das elter¬liche Sorge- und Umgangsrecht zu regeln.

Dieser Ratgeber will Ihnen helfen, wenn es in Ihrer Ehe kriselt und eine Trennung und Scheidung bevorsteht. Anhand konkreter Beispiele wird jeweils die aktuelle Rechtslage verdeutlicht. Sie erfahren insbesondere
  • welche Folgen die Trennung von Ihrem Partner hat (u.a. Trennungsjahr, Anforderungen an die Trennung, Trennungsunterhalt, Unterhalt für Kinder),
  • warum eine Trennungsvereinbarung abgeschlossen werden sollte,
  • unter welchen Voraussetzungen Ihre Ehe geschieden werden kann,
  • welche Folgen die Scheidung hat (u.a. nachehelicher Unterhalt, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, steuerliche Folgen),
  • wie das Scheidungsverfahren vor dem Familiengericht abläuft.

Außerdem wollen wir Sie mit den »12 größten Irrtümern bei Trennung und Scheidung« und »5 schmutzigen Tricks im Rosenkrieg« vor rechtlichen und finanziellen Nachteilen bewahren.

Inhaltsverzeichnis

1   Vorwort

2   Grundsätzliches zur Trennung und Scheidung
2.1   Trennung und Scheidung – ein kurzer Überblick
2.1.1   Trennung
2.1.2   Scheidung
2.1.3   Ablauf des Scheidungsverfahrens
2.2   Erstberatung durch einen Anwalt
2.3   Trennung und Scheidung gut vorbereiten
2.3.1   Vorbereitung auf die Trennung
2.3.2   Vorbereitung auf die Scheidung
2.4   Die größten Irrtümer bei Trennung und Scheidung
2.5   Aufgepasst: Schmutzige Tricks im »Rosenkrieg«
2.6   Wegweiser durch den Ratgeber

3   Trennung der Ehegatten
3.1   Getrenntleben als Zeichen des Scheiterns der Ehe
3.1.1   Nichtbestehen der häuslichen Gemeinschaft
3.1.2   Trennungswille
3.1.3   Unterbrechung des Getrenntlebens
3.2   Überblick über die Folgen der Trennung
3.3   Trennungsunterhalt für den Ehegatten
3.3.1   Voraussetzungen
3.3.2   Grundlagen der Einkommensermittlung
3.3.3   Unterhaltsbedürftigkeit des Berechtigten
3.3.4   Höhe des Unterhalts
3.3.5   Leistungsfähigkeit des Verpflichteten
3.3.6   Herabsetzung und Ausschluss des Unterhaltsanspruchs
3.3.7   Ende des Unterhaltsanspruchs
3.4   Unterhalt für Kinder
3.4.1   Unterhaltsbedürftigkeit
3.4.2   Bemessung des Unterhalts
3.4.3   Leistungsfähigkeit
3.4.4   Dauer der Unterhaltsverpflichtung
3.5   Sorge- und Umgangsrecht der Eltern
3.5.1   Elterliches Sorgerecht
3.5.2   Elterliches Umgangsrecht
3.6   Ehewohnung und Haushaltsgegenstände
3.6.1   Vorläufige Regelung der Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung
3.6.2   Vorläufige Regelung der Rechtsverhältnisse an den Haushaltsgegenständen
3.7   Trennungsvereinbarung

4   Scheidung der Ehe
4.1   Scheidungsvoraussetzungen
4.1.1   Diagnose und Prognose
4.1.2   Scheidungshindernisse
4.2   Scheidungsvarianten
4.2.1   Scheidung vor einjähriger Trennung
4.2.2   Einvernehmliche Scheidung nach einjähriger Trennung
4.2.3   Streitige Scheidung nach einjähriger Trennung
4.2.4   Streitige Scheidung nach dreijähriger Trennung
4.3   Überblick über die Folgen der Scheidung
4.4   Unterhalt für Kinder
4.5   Unterhalt für geschiedenen Ehegatten
4.5.1   Anspruchsvoraussetzungen
4.5.2   Bedürftigkeit des Unterhaltsberechtigten
4.5.3   Höhe des nachehelichen Unterhalts
4.5.4   Leistungsfähigkeit des Unterhaltsverpflichteten
4.5.5   Begrenzung und Befristung des Unterhalts wegen Unbilligkeit
4.5.6   Beschränkung oder Versagung des Unterhalts wegen grober Unbilligkeit
4.5.7   Ende des Unterhaltsanspruchs
4.6   Elterliches Sorge- und Umgangsrecht
4.6.1   Elterliches Sorgerecht
4.6.2   Elterliches Umgangsrecht
4.7   Zugewinnausgleich
4.7.1   Zugewinngemeinschaft als gesetzlicher Güterstand
4.7.2   Zugewinnausgleich als Teil der Vermögensauseinandersetzung
4.7.3   Grundlagen des Zugewinnausgleichs
4.7.4   Ausgleichsanspruch
4.7.5   Auskunftsanspruch
4.7.6   Vereinbarungen über den Zugewinnausgleich
4.8   Auseinandersetzung gemeinsamer Vermögenswerte und Schulden
4.8.1   Gemeinschaftliches Vermögen
4.8.2   Schulden
4.8.3   Rückgewähr von Zuwendungen
4.8.4   Ausgleich von Arbeitszeit
4.8.5   Vereinbarung der Ehegatten
4.9   Versorgungsausgleich
4.9.1   Grundlagen
4.9.2   Ausgleichspflichtige Anwartschaften
4.9.3   Versorgungsausgleich bei Scheidung
4.9.4   Schuldrechtlicher Versorgungsausgleich nach Scheidung
4.9.5   Vereinbarungen über den Versorgungsausgleich
4.10   Ehewohnung und Haushaltsgegenstände
4.10.1   Regelung der Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung
4.10.2   Regelung der Rechtsverhältnisse an den Haushaltsgegenständen
4.11   Steuerliche Folgen der Trennung und Scheidung
4.11.1   Veranlagungsart und Steuervorteile
4.11.2   Weitere Auswirkungen

5   Überblick über das Scheidungsverfahren
5.1   Scheidungsantrag
5.2   Scheidungsverbund
5.3   Zuständiges Gericht
5.4   Anwaltszwang
5.5   Scheidungstermin
5.6   Scheidungsbeschluss
5.7   Scheidungskosten
5.7.1   Verfahrenswert
5.7.2   Gerichtskosten
5.7.3   Anwaltskosten
5.7.4   Verfahrenskostenhilfe
5.7.5   Verfahrenskostenvorschuss

kostenlose Leseprobe

Hier finden Sie Ihre kostenlose Leseprobe als Download.

ab € 17,99
Variante auswählen
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten