Neues Lizenzmodell

Damit Sie mit der SteuerSparErklärung auch in Zukunft den Überblick behalten und zu Ihrer maximalen Rückerstattung gelangen!

Ankündigung

Was hat sich geändert?

Wie gewohnt führt Sie auch die  SteuerSparErklärung  2021 wieder schnell und mit maximaler Rückerstattung zu Ihrer Steuererklärung. Um Ihnen langfristig faire und nutzungsgerechte Preise anbieten zu können, haben wir unser Lizenzmodell angepasst. 

Bis zu drei Steuererklärungen können Sie mit der Standardversion der SteuerSparErklärung erstellen – egal, ob Sie allein oder gemeinsam veranlagt werden. Alle weiteren Module, wie z.B. eine Gewinnermittlung mit Gewerbe- und Umsatzsteuererklärung, oder auch eine Feststellungserklärung können Sie weiterhin unbegrenzt nutzen. Bei den erweiterten Versionen Plus, Lehrer und Selbstständige sind fünf Steuererklärungen inklusive. Gleichzeitig haben wir die Übersicht Ihrer Steuererklärungen in der Software verbessert. Organisieren Sie Ihre Steuererklärung in einem digitalen Steuerordner. Schaffen Sie damit mehr Überblick über Ihre anstehenden und erledigten Aufgaben.

Übersicht der Programmversionen

Sie sind der Steuerexperte in der Familie? Niemand versteht es besser, das Optimum aus der Steuererklärung herauszuholen? Verständlich, dass Ihr Wissen rund um das Thema Steuern auch bei Ihren Verwandten heiß begehrt ist. Sollten die enthaltenen Steuererklärungen einmal nicht ausreichen, können Sie zusätzliche Steuererklärungen zum Preis von jeweils 7,95 € ganz einfach innerhalb der Software nachbestellen.

Wenn Sie mindestens fünf Steuererklärungen erstellen, lohnt sich gegebenenfalls der Wechsel zu einer anderen Programmversion. Ermitteln Sie die beste Lösung mit unserem interaktiven Produktberater.

Wichtiger Hinweis: Die Upgrade-Angebote sind voraussichtlich ab Dezember 2020 verfügbar.

Ermitteln Sie die passende Lösung für Ihre Situation

Wie viele Einkommensteuererklärungen machen Sie pro Jahr?

1
2
3
4
5
> 15

Fragen und Antworten zu unseren Produkten

Warum sind gerade 3 Steuererklärungen möglich?

Die meisten Nutzer erstellen ein bis maximal zwei Steuererklärungen mit unserer Software. Wir haben uns daher entschieden, drei Steuererklärungen für die Standardversion zu ermöglichen und für weitere Fälle eine einfache und im Vergleich zur Vollversion günstige Zukauf-Option für einzelne Steuererklärungen anzubieten.

Kann ich auch die SteuerSparErklärung Plus erweitern?

Ja, auch bei der SteuerSparErklärung Plus (Lehrer, Selbstständige) ist der Kauf zusätzlicher Steuererklärungen über die Software möglich.

Was heißt „Steuererklärung“ bzw. was gehört alles dazu?

Eine Steuererklärung kann enthalten:

  • 1 Einkommensteuererklärung (Ledige, Ehepaar, Verpartnerte, egal ob gemeinsame oder getrennte Veranlagung)
  • Gewinnerfassungen
  • Gewinnermittlungen
  • Feststellungserklärungen
  • Prognosen
  • Photovoltaikanlagen (ab Plus-Version)
  • Umsatzsteuervoranmeldungen / Umsatzsteuererklärung

Sie können Ihre Steuererklärung beliebig oft per ELSTER versenden oder ausdrucken. Sie können dabei beliebig viele Gewinnermittlungen und beliebig viele Feststellungserklärungen durchführen, solange diese jeweils in eine (1) Einkommensteuererklärung einfließen.

Kommunikation mit dem Finanzamt, wie z.B. Anträge auf Freibeträge oder Änderungen in der Lohnsteuerklasse funktionieren immer und wirken sich nicht auf das Kontingent der Steuererklärungen aus.

Wie funktioniert das Upgrade auf eine andere Version?

Ermitteln Sie einfach die passende Software in unserem Rechner. Über den Link „Zum Upgrade“ können Sie ein Upgrade zur ausgewählten Version bestellen.

Ab wann kann ich das Upgrade durchführen?

Sämtliche Upgrades werden voraussichtlich ab Dezember 2020 verfügbar sein.

Gibt es eine Lösung für Steuerberater?

Für Steuerberater bieten wir einen einfachen Wechsel zur gewerblichen Lizenz der Software an. Die gewerbliche Lizenz ermöglicht unbegrenzt viele Steuererklärungen und gilt für alle Anwender, die die Software im Rahmen einer entgeltlichen Hilfe in Steuersachen nutzen, also insbesondere beim Einsatz in steuerberatenden Berufen.

zum Angebot

Voraussichtlich verfügbar ab Dezember 2020.

Was ist ein Steuerordner?

In einem digitalen Steuerordner sammeln Sie alle Steuerarten, die Sie für Ihre Steuererklärung erstellt haben. Neben Ihrer Einkommensteuer sind dort beispielsweise auch die Gewinnermittlung einer Photovoltaikanlage, Ihres Gewerbes oder Ihrer Selbstständigkeit enthalten. Der Steuerordner hilft Ihnen so, den Überblick über Ihre anstehenden oder erledigten Aufgaben zu behalten.

Sie können einzelne Steuerordner dazukaufen, um weitere Steuererklärungen zu erstellen.

Wie viel kostet ein Steuerordner?

Ein Steuerordner kostet 7,95 € und kann von den folgenden Programmversionen genutzt werden: SteuerSparErklärung, SteuerSparErklärung plus, SteuerSparErklärung Lehrer, SteuerSparErklärung Selbstständige und SteuerSparErklärung Rentner.

Wie kann ich Steuerordner nachbestellen?

Dies ist direkt innerhalb der Software möglich, sobald Sie mehr Steuererklärungen anlegen möchten, als in Ihrem Paket enthalten sind.

Warum muss ich mich registrieren?

Über die Registrierung ermittelt die Software, ob und wie viele zusätzliche Steuerordner Sie erworben haben.

Benötige ich eine Internetverbindung, wenn ich meine Steuererklärung erstelle?

Nein. Eine Internetverbindung ist allerdings für den ELSTER-Versand, sowie für Aktualisierungen der Software notwendig.

Werden steuerliche Daten in meinem Kundenkonto gespeichert?

Nein, Ihre Steuerdaten sowie alle damit verbundenen Ausdrucke oder Dokumente verbleiben auf Ihrem Gerät und werden nicht in das Kundenkonto hochgeladen.

Kann ich zusätzliche Steuerordner abonnieren?

Nein, Steuerordner können leider nicht abonniert werden.

Kann ich einzelne Steuerordner weiterverkaufen?

Steuerordner sind nur in Verbindung mit Ihrem Kundenkonto nutzbar und können daher nicht weiterverkauft werden.

Darf ich die SteuerSparErklärung weiterverkaufen?

Grundsätzlich darf auch gebrauchte Software weiterverkauft oder weitergegeben werden. Voraussetzung ist, dass Sie die Software nicht mehr zu eigenen Zwecken nutzen.

Nicht erlaubt ist das Zugänglichmachen der Software an Dritte, der Verkauf oder die Weitergabe solange die Software noch installiert ist oder zum Beispiel für die Prüfung des Steuerbescheides genutzt wird. Nicht erlaubt ist auch die mehrfache Veräußerung der Software mit ein und demselben Freischaltcode.

Wie oft darf ich die SteuerSparErklärung installieren?

Beim Kauf einer Privatlizenz dürfen Sie die SteuerSparErklärung auf bis zu drei Geräten installieren, wobei die Installationen zu keinem Zeitpunkt gleichzeitig genutzt werden dürfen. Es darf auch keine andere Person eine dieser drei Installationen verwenden.

Ich habe eine BILD/EASY/Steuer-Sparer – Version. Wie kann ich weitere Steuererklärungen erstellen?

Wir bieten Ihnen ein Upgrade auf die SteuerSparErklärung 2021 an. Ihre Steuerfälle können garantiert übernommen werden.

Zum Upgrade für Bildsteuer
Zum Upgrade für Steuereasy
Zum Upgrade für SteuerSparer

Das Upgrade können Sie voraussichtlich ab Dezember 2020 direkt in unserem Online-Shop durchführen.