Verbesserte Erfassung von Telefonkosten

Die Erfassung beruflich veranlasster Telefonkosten ist in der neuen Version der Steuer-Spar-Erklärung verbessert worden.

Die Erfassung beruflich veranlasster Telefonkosten ist in der neuen Version der Steuer-Spar-Erklärung verbessert worden. Hiervon profitieren beispielsweise Berufsgruppen wie Lehrer, Außendienstmitarbeiter und Heim- oder Telearbeiter. Neu ist unter anderem die erleichterte Ermittlung des beruflichen Nutzungsanteils sowie die automatische Berechnung des günstigsten 3-Monats-Zeitraums.

Navigieren Sie in den Bereich »Telefon / Fax / Internet« unter »Werbungskosten« und probieren Sie die verbesserte Erfassung Ihrer Telefonkosten aus.

Weitere News zum Thema

schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Steuertipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Steuertipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.