Ihr Suchbegriff

ergab 4423 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    Steuererklärung für 2018: Steuerformulare jetzt kostenlos herunterladen

    - Im Schnitt bekommen Steuerpflichtige, die eine Steuererklärung abgeben, 1.007 € zurück. Das hat das Statistische Bundesamt (destatis) errechnet. Lassen auch Sie sich dieses Geld nicht entgehen!Besonders häufig waren Rückerstattungen zwischen 100 und 1.000 €*. Das ist viel Geld bei überschaubarem Arbeitsaufwand!Laden Sie sich jetzt bei steuertipps.de kostenlos die Formulare für Ihre Steuererklärung 2018 herunter: Download 1: Steuerformulare für Arbeitnehmer (bestehend aus: Mantelbogen, Anlage N, …

  • News

    Steuererklärung: Was sind Werbungskosten?

    - Dass Sie in Ihrer Steuererklärung Werbungskosten geltend machen dürfen, wissen Sie. Aber was sind Werbungskosten eigentlich genau? Wir erklären Ihnen die Grundlagen zum Thema Werbungskosten und was alles dazugehören kann: von A wie Aktentasche bis Z wie Zweitwohnung.Werbungskosten sind Aufwendungen, Ausgaben und Kosten, die durch die berufliche Tätigkeit entstehen. Das Einkommensteuergesetz spricht von Aufwendungen zur Erwerbung, Sicherung und Erhaltung der Einnahmen (§ 9 Abs. 1 Satz 1 EStG). Zu…

  • News

    Hilfe - das Finanzamt will plötzlich eine Steuererklärung von mir!

    - Sie haben noch nie eine Steuererklärung abgegeben – und dann kommt plötzlich ein Brief vom Finanzamt, in dem Sie zur Abgabe aufgefordert werden. Warum? Und was müssen Sie jetzt tun?Vor allem dürfen Sie das Schreiben nicht ignorieren: Wenn das Finanzamt Sie auffordert, eine Einkommensteuererklärung abzugeben, dann haben Sie ihm Folge zu leisten (§ 149 AO).Eine solche Aufforderung ergeht zum Beispiel, wenn das Finanzamt eine Kontrollmitteilung wegen Einkünften aus Kapitalvermögen, von der Deutsche…

  • News

    Arbeitgeber: Kurzfristige Beschäftigung von Aushilfen

    - Die kurzfristige Beschäftigung bietet eine sehr günstige Möglichkeit, auf personelle Engpässe zu reagieren und die mit einem Minijob verbundenen hohen Sozialabgaben zu sparen.Die Vorschriften zur kurzfristigen Beschäftigung basieren auf der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts. Große Bedeutung hat das gemeinsame Rundschreiben der Spitzenorganisationen der Sozialversicherung mit dem Namen Richtlinien für die versicherungsrechtliche Beurteilung von geringfügigen Beschäftigungen. In diesen sogen…

  • News

    Geschwindigkeitsbegrenzung vor Schulen gilt auch an Feiertagen

    - Radarkontrollen vor Schulen sind an Feiertagen wenig sinnvoll und tragen nicht zur Förderung eines guten Klimas zwischen Bürgern und Behörden bei. Doch erlaubt sind sie, wie ein aktuelles Urteil zeigt.Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten auch feiertags – soweit nichts anderes auf den Schildern angezeigt ist. Auch wer am schulfreien Ostermontag vor einer Schule mit einer zu hohen Geschwindigkeit erwischt wird, muss dafür büßen. Das entschied das Oberlandesgericht Saarbrücken (Az. Ss RS 13/2018).E…

  • News

    Mehrarbeitszuschläge auch bei Teilzeitbeschäftigung

    - Mit einem Urteil vom 19.12.2018 gab das Bundesarbeitsgericht (BAG) wohl endgültig die alte Rechtsprechung zur Überstundenfrage auf. Bislang vertrat zumindest der zehnte Senat des Gerichts die Position, dass Teilzeitbeschäftigte eigentlich gar keine richtigen Überstunden machen könnten und daher auch keinen Anspruch auf Überstundenzuschläge hätten. Zwar müssten ihnen die Stunden der Mehrarbeit vergütet (oder ausgeglichen) werden. Überstundenzuschläge stünden ihnen aber erst bei Überschreiten der …

  • News

    Rentenerhöhung: Und wieder bekommt der Fiskus neue Steuerpflichtige...

    - Seit dem 1.7.2019 gibt es mehr Rente. Dadurch werden für 2019 wieder mehr Rentner steuerpflichtig und müssen nächstes Jahr eine Steuererklärung abgeben. Aber sind Sie vielleicht schon dieses Jahr betroffen? Hier erfahren Sie es!Maßgebend für die Abgabepflicht ist der Gesamtbetrag der Einkünfte.Abgabepflicht für Rentner ohne Arbeitslohn und Versorgungsbezüge Alleinstehende müssen eine Steuererklärung abgeben für 2019, wenn ihr Gesamtbetrag der Einkünfte im Jahr mehr als 9.168 € beträgt; für 2018,…

  • News

    Was geben eigentlich andere in ihrer Steuererklärung an...?

    - 1.100 Euro Fahrtkosten, zwei Fachbücher, die Rechnung für den Putzfrau und der vergebliche Versuch, das Arbeitszimmer abzusetzen – sieht so vielleicht die Steuererklärung Ihres Nachbarn aus? So detailliert wissen wir es auch nicht, aber ein paar interessante Zahlen haben wir gefunden...Die FDP-Fraktion hatte sich bei der Bundesregierung nach dem Aufwand zur Erstellung der Steuererklärung erkundigt. Knapp vier Stunden verbringt ein durchschnittlicher deutscher Arbeitnehmer mit der Erstellung sein…

  • News

    Senatsverwaltung für Finanzen Berlin warnt: Betrugsversuche mit fingierten Anrufen zu Steuerzahlungen

    - Die Senatsverwaltung für Finanzen weist darauf hin, dass derzeit Betrugsversuche mit fingierten Anrufen zu Steuerzahlungen unternommen werden. Es wird eine Telefonnummer des Finanzamtes Neukölln angezeigt.Die Anrufer fordern die Betroffenen auf, eine Steuer auf einen Gewinn zu zahlen. Hierbei werden Gewinne in Höhe von ca. 40.000 Euro aus Lotterien in der Türkei, auf Malta und Zypern vorgetäuscht. Die angeforderte Steuerzahlung beträgt 2.000 Euro.Die Senatsverwaltung für Finanzen warnt ausdrückl…

  • News

    Neubau von Mietwohnungen: Höhere Abschreibung beschlossen

    - Der Bundesrat hat den Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau zugestimmt. Künftig können in den ersten vier Jahren 28% der Anschaffungs- und Herstellungskosten einer neuen Mietwohnung steuerlich abgeschrieben werden.Die Höhe der Abschreibung setzt sich zusammen aus der bereits geltenden Abschreibung von 2% pro Jahr und der jetzt beschlossenen Sonderabschreibung: Befristet für vier Jahre können private Investoren 5% der Anschaffungs- und Herstellungskosten einer neuen Wohnung bei der Steuer …