Ihr Suchbegriff

ergab 354 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    Handwerkerkosten auch bei Auszug absetzen!

    - Sie ziehen um und möchten Herd, Backofen und Waschmaschine von einem Handwerker ausbauen lassen? Dann vergessen Sie nicht, die Kosten in Ihrer Steuererklärung anzugeben!Denn Kosten, die bei einem Umzug dafür entstehen, dass Elektrogeräte von einem Handwerker ausgebaut und entsorgt werden, können als Handwerkerleistung von der Steuer abgezogen werden. Das hat das FG Sachsen bestätigt (Urteil vom 18.5.2018, Az. 4 K 194/18).Für die Abziehbarkeit von Handwerkerrechnungen kommt es darauf an, dass die…

  • News

    Handwerkerrechnungen auch bei Bezug von Baukindergeld absetzbar!

    - Dürfen wir die Kosten für Handwerkerleistungen in der Steuererklärung angeben, wenn wir Baukindergeld bekommen? Auf die Frage vieler Eltern gibt es jetzt eine eindeutige Antwort: Ja, dürfen Sie!Das geht aus einem Schreiben des Finanzministeriums Schleswig-Holstein hervor (Einkommensteuer-Kurzinformation vom 18.6.2019, Az. VI 3012-S 2296b-025). Darin wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Gewährung von Baukindergeld die Inanspruchnahme der Steuerermäßigung nach § 35a Abs. 3 EStG nicht aus…

  • News

    Besonderer Kündigungsschutz für ältere Mieter

    - Das Landgericht Berlin hat mit einer Entscheidung vom 12.3.2019 die Rechte älterer Mieter deutlich gestärkt. Dabei ging es um eine Eigenbedarfskündigung – die wohl wichtigste Gefahr für den Bestand des Mietverhältnisses von Senioren. Eigenbedarfskündigungen können Mieter generell ablehnen, wenn die Kündigung für sie eine besondere Härte darstellt. Das LG Berlin befand nun, dass ein hohes Alter von Mietern in besonderem Maße als Härte gilt.Gestritten wurde in Berlin über die Rechtmäßigkeit einer …

  • News

    Neubau von Mietwohnungen: Höhere Abschreibung beschlossen

    - Der Bundesrat hat den Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau zugestimmt. Künftig können in den ersten vier Jahren 28% der Anschaffungs- und Herstellungskosten einer neuen Mietwohnung steuerlich abgeschrieben werden.Die Höhe der Abschreibung setzt sich zusammen aus der bereits geltenden Abschreibung von 2% pro Jahr und der jetzt beschlossenen Sonderabschreibung: Befristet für vier Jahre können private Investoren 5% der Anschaffungs- und Herstellungskosten einer neuen Wohnung bei der Steuer …

  • News

    Grundsteuerreform: Das sind die Details

    - Die Große Koalition hat sich in Sachen Grundsteuer geeinigt. Inzwischen sind auch die Gesetzentwürfe bekannt. Die Neuregelung behält das kommunale Hebesatzrecht bei und soll das derzeitige Aufkommensniveau sichern.Die Bundesregierung hat zur Reform der Grundsteuer ein ganzes Gesetzespaket beschlossen, das aus drei miteinander verbundenen Gesetzentwürfen besteht:Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts Gesetz zur Änderung des Grundsteuergesetzes zur Mobilisierung von baureifen Grun…

  • News

    Grundsteuer: Einigung steht

    - Die Große Koalition hat sich in Sachen Grundsteuer geeinigt, aber noch keine Details zur Neuregelung bekannt gegeben. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien.Noch vor der parlamentarischen Sommerpause, die am 6. Juli 2019 beginnt, soll eine erste Lesung im Bundestag stattfinden und das Gesetzespaket zur Grundsteuer rechtzeitig verabschiedet werden, damit es noch in diesem Jahr in Kraft treten kann. Die Einigung soll auch die vor allem von der CSU geforderte, aber insgesamt umstrittene Einfü…

  • News

    Hagelschaden steuerlich absetzen

    - Schäden durch Hagelschlag und Unwetter können Sie unter bestimmten Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastung in der Steuererklärung geltend machen.Wann sind Kosten absetzbar?Wiederbeschaffungskosten bzw. Reparaturkosten sind nur dann abziehbar, wenn sie durch ein außergewöhnliches, unabwendbares Ereignis verursacht worden sind. Es muss sich also um ein plötzliches und überraschend eintretendes Ereignis handeln. Das können zum Beispiel sein:eine Naturkatastrophe wie Hochwasser, sintflutartig…

  • News

    Haben Sie eine Photovoltaikanlage oder KWK-Anlage?

    - Viele haben es noch gar nicht mitbekommen: Wer eine Anlage zur Stromerzeugung sein eigen nennt, muss diese beim Marktstammdatenregister anmelden. Marktstamm-was? Wir erklären es Ihnen!Was ist das Marktstammdatenregister?Das Marktstammdatenregister (MaStR) ist das Register für den deutschen Strom- und Gasmarkt. Im MaStR müssen vor allem die Stammdaten zu Stromerzeugungsanlagen und Gaserzeugungsanlagen registriert werden. Außerdem sind die Stammdaten von Marktakteuren wie Anlagenbetreibern, Netzbe…

  • News

    Grunderwerbsteuerpflicht für ein Kaufrechtsvermächtnis

    - Wer durch Vermächtnis das Recht erwirbt, vom Erben den Abschluss eines Kaufvertrags über ein zum Nachlass gehörendes Grundstück zu fordern, muss auf den Kauf Grunderwerbsteuer zahlen. Das hat der BFH entschieden.Die Richter erklärten, eine Steuerbefreiung nach den Bestimmungen für Erbschaften scheide aus, da Rechtsgrund des Übereignungsanspruchs der Kaufvertrag sei und nicht das Vermächtnis. Ob ein Vermächtnis einen Anspruch auf Übereignung oder ein Recht auf Abschluss eines Kaufvertrags gewähre…

  • News

    Steuerermäßigung für Herstellung eines Geländers in der Werkstatt?

    - Für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten, die von einem Handwerker im Privathaushalt durchgeführt werden, können die Haushaltsmitglieder eine Steuerermäßigung erhalten. Streitpunkt mit dem Finanzamt ist oft die Frage, ob die Handwerkerarbeiten noch »im Haushalt« durchgeführt wurden oder nicht. Wenn nicht, gibt es die Steuerermäßigung nämlich nicht (§ 35a Abs. 4 Satz 1 EStG).Diese Frage stellt sich insbesondere dann, wenn der Handwerker in seiner Werkstatt für den Haushalt seine…