Ihr Suchbegriff

ergab 131 Treffer

Suchergebnisse

  • News

    Erstattung der Grunderwerbsteuer bei Rückabwicklung des Kaufvertrags

    - Wird ein steuerpflichtiges Grundstücksgeschäft innerhalb von zwei Jahren wieder rückgängig gemacht, wird auf Antrag entweder die die Steuer erst gar nicht festgesetzt oder der bereits erlassene Steuerbescheid wieder aufgehoben.Um diese Frist einzuhalten, muss die Rückeintragung im Grundbuch zumindest beantragt sein. Diese gesetzliche Vorgabe ist bei vielen Hausbesitzern kaum bekannt. Dabei kann die Steuer gleich aus zwei Gründen rückwirkend wieder entfallen:Das Grundstücksgeschäft wird innerhalb…

  • News

    Solarkollektoren trotz Denkmalschutz möglich

    - Die Errichtung von Solarkollektoren kann auch auf dem Dach eines denkmalgeschützten Gebäudes zulässig sein, entschied das Verwaltungsgericht Neustadt.Der Kläger ist Eigentümer einer in den Jahren 1910/1911 errichteten Doppelhaushälfte, die in einer förmlich unter Schutz gestellten Denkmalzone liegt. Die Denkmalzone umfasst mehrere überwiegend in Doppelhausbauweise errichtete "Beamtenhäuser", die der Architekt Karl Barth 1910/1911 entworfen hat und die nach der Denkmalliste des Landes R…

  • News

    Grundsteuer: Vorschläge für eine Neuregelung

    - Die Besteuerung von Grundstücken ist kompliziert, unfair und die Regelungen dazu ärgerlich. Deshalb soll die Grundsteuer reformiert werden. Eigentlich soll Ende 2011 entschieden werden, was ab 2012 gilt. Über welche Modelle wird dabei diskutiert?Eine Grundsteuerreform ist schon seit Jahren im Gespräch und wird inzwischen auch vom BFH gefordert (Urteil vom 30.6.2010, Az. II R 60/08). BFH-Urteil vom Juni 2010Zur Begründung führt der BFH im Sommer 2010 aus, die über mehr als 40 Jahre unveränderte E…

  • News

    Steuerbonus für Handwerkerleistungen in der Zweitwohnung?

    - Handwerkerleistungen dürfen steuerlich nur dann geltend gemacht werden, wenn der Steuerpflichtige in der Wohnung auch wohnt und wirtschaftet, erklärt das FG Hessen.Ein Steuerpflichtiger wollte die Kosten für eine Heizungserneuerung in seiner Zweitwohnung geltend machen. Problem: Er wohnte nicht wirklich in der Zweitwohnung, sondern suchte diese nur zur Pflege und Unterhaltung des Grundstücks samt Immobilie auf.Das Finanzamt strich ihm daher den Steuerbonus - mit dem Segen des FG Hessen: Um in de…

  • News

    Verbilligte Vermietung an Angehörige: Mietpreiserhöhung nicht vergessen!

    - Das Finanzamt muss einen Vermieter nicht auf eine allgemeine Steigerung der Mietpreise hinweisen, urteilte das FG München. Wer also seine Wohnung unter steuerlichen Gesichtspunkten plötzlich zu billig vermietet, ist selbst schuld.Vor dem FG München ging es um folgenden Fall: Ein Ehepaar vermietet eine 108qm große Wohnung an seine Tochter. Vereinbart wurde ein Mietpreis von 500 DM, was damals 50% der ortsüblichen Miete entsprach (zu den Grenzen für die Anerkennung von Werbungskosten bei der Vermi…

  • News

    Verbilligte Vermietung an Angehörige: Das müssen Sie beachten

    - Wer eine Wohnung oder ein Haus billiger als am Markt üblich an Angehörige vermietet, kann damit kräftig Steuern sparen. Allerdings kann es Probleme mit dem Finanzamt geben, wenn Sie durch den Verzicht auf Mieteinnahmen steuerlich einen Vermietungsverlust erleiden.Dann prüft das Finanzamt nämlich, ob Sie mit der verbilligten Vermietung steuerliche Liebhaberei betreiben. Konsequenz: Sie können nur noch einen Teil der Werbungskosten abziehen.Ob Sie davon betroffen sind, hängt entscheidend von der v…

  • News

    Schadensersatz mit oder ohne Umsatzsteuer?

    - Wenn wegen Mängeln an einem Bauwerk Schadensersatz geleistet wird, kann entweder der Nettobetrag oder der Bruttobetrag zu zahlen sein. Lesen Sie hier, worauf es ankommt.Ob der Schadensersatz mit oder ohne Umsatzsteuer geleistet wird, hängt davon ab, ob der Schaden bereits beseitigt wurde:Ist der Mangel behoben und damit auch die Umsatzsteuer für diese Arbeiten bereits angefallen, wird der Bruttobetrag angesetzt. Soll der Schaden erst später beseitigt werden, ist der Nettobetrag fällig. Dies ents…

  • News

    Haushaltsnahe Hilfen: Personalfragebogen, Muster-Arbeitsvertrag und Online-Anmeldung für Mini-Jobber

    - Planen Sie in Ihrem Haushalt eine 400-Euro-Hilfe zu beschäftigen und dafür die Steuerabzugsbeträge einstreichen? Dann haben Sie als Arbeitgeber bestimmte Pflichten. Hier finden Sie wertvolle Hilfe.Als Arbeitgeber müssen Sie zum Beispiel die anfallenden Steuern und Abgaben entrichten. Diese Pflichten sind aber bei einem Mini-Jobber recht überschaubar:Sie melden die Hilfe bei der Minijob-Zentrale per Haushaltsscheck an und erteilen eine Abbuchungsvollmacht. Die Minijob-Zentrale ermittelt die fälli…

  • News

    Ferienwohnung: Steuervorteile hängen von der Art der Nutzung ab

    - Geldanlage, Altersruhesitz oder einfach jederzeit an einem schönen Ort Urlaub machen: Für eine eigene Ferienwohnung gibt es viele Gründe. Wir sagen Ihnen, wie Sie mit Ihrer Ferienwohnung auch Steuern sparen.Die Besteuerung hängt von der Art der Nutzung ab: Nur wer ausschließlich oder zeitweise auch an andere Urlauber ermietet, kann Steuern sparen.Die ausschließlich vermietete FerienwohnungHier wir die Finanzverwaltung die Frage stellen, ob Sie mit der Vermietung Einkünfte erzielen wollen. Folgen…

  • News

    Ferienwohnung: Steuervorteile hängen von der Art der Nutzung ab

    - In den folgenden vier Fällen unterstellt das BMF-Schreiben vom 8.10.2004 (BStBl. 2004 I S. 933) eine ausschließliche Vermietung Ihrer Ferienwohnung und damit Einkunftserzielungsabsicht. Es reicht aus, wenn einer der Fälle vorliegt:Sie haben die Entscheidung über die Vermietung Ihrer Ferienwohnung einem Vermittler übertragen, der Ihnen nicht persönlich nahesteht (z.B. Reiseveranstalter, Kurverwaltung, Appartementverwaltung). Außerdem haben Sie eine Selbstnutzung für das ganze Jahr vertraglich aus…