Das Unternehmen

Wer wir sind

Weil es auch im Alter nicht kompliziert sein muss, Steuern zu sparen.

Das Internet-Portal "SteuerGoldies" ist ein Angebot der Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlagsgesellschaft mbH.

Die Akademische Arbeitsgemeinschaft wurde 1976 in Mannheim gegründet und ist seit über 40 Jahren unabhängiger Informationsdienstleister in den Bereichen Steuern & Finanzen. Seit Mitte 1997 gehört die Akademische Arbeitsgemeinschaft zur Fachverlagsgruppe Wolters Kluwer. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande) ist weltweit mit Verlagen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Bildung, Medizin und Wissenschaft tätig.

Die SteuerGoldies

Mit jeder Rentenerhöhung werden mehr Ruheständler steuerpflichtig. Sie auch? Dann informieren Sie sich bei den SteuerGoldies darüber, was Sie jetzt tun müssen – und erfahren Sie zum Beispiel, dass "steuerpflichtig" nicht zwangsläufig heißt, dass Sie tatsächlich Steuern zahlen müssen! Denn auch (und gerade!) als Rentner haben Sie Kosten, die Sie von Ihren Einnahmen abziehen dürfen.

Unsere Philosophie

Alle unsere Produkte und Informationen haben ein Ziel: Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe für den Verbraucher und gehen dabei weit über die reine Wissensvermittlung hinaus. Bei uns finden die Leser Informationen und konkrete Lösungen für ihre individuellen Probleme und Lebenssituationen, ohne selbst lange recherchieren zu müssen.

Unsere Mitarbeiter

Unser Team aus Steuerberatern, Profis aus der Finanzverwaltung und Wirtschaftsredakteuren stellt gemeinsam mit externen Experten die oft komplizierten Sachverhalte verständlich dar. Sie gewähren die Qualität, Seriosität und Aktualität der Informationen.

Unsere Kunden

Die Akademische Arbeitsgemeinschaft richtet sich mit ihren Produkten an alle Privatpersonen, die ihre persönlichen Angelegenheiten in den Bereichen "Steuern, Geld und Recht" gerne selbst in die Hand nehmen. Der enge Dialog mit unseren Kunden hilft unseren Experten bei der Weiterentwicklung unserer Produkte. Nicht von ungefähr sehen sich viele unserer langjährigen Leser als "Mitglied der Akademischen Arbeitsgemeinschaft". Darauf sind wir besonders stolz.