Lohnsteuer-Freibetrag 2012: Software jetzt kostenlos herunterladen

 - 

Sie möchten, dass das Finanzamt einen Freibetrag auf Ihre Lohnsteuerkarte einträgt? Dann laden Sie sich die kostenlose Software "Lohnsteuer-Freibetrag 2012" herunter.

Für 2012 müssen alle Freibeträge neu beantragt werden – auch dann, wenn keine höheren Freibeträge als im Vorjahr berücksichtigt werden sollen. Ausnahmen sind nur möglich bei Pauschbeträgen für behinderte Menschen und Hinterbliebene.

"Lohnsteuer-Freibetrag 2012" jetzt herunterladen (60 MB)

Klicken Sie bitte auf den Link und wählen Sie "Ausführen". Die Installation wird dann automatisch gestartet. Falls diese Option nicht angezeigt wird, speichern Sie die Datei "LStFreibetrag2012.exe" auf Ihrer Festplatte, z.B. in den Ordner "Eigene Dateien".

Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, können Sie die Installation starten. Klicken Sie dazu zum Beispiel im Dialogfenster "Download beendet" auf "Ausführen". Alternativ öffnen Sie den Ordner, in dem Sie die Datei gespeichert haben, und klicken Sie doppelt auf den Dateinamen. Folgen Sie anschließend bitte den weiteren Anweisungen am Bildschirm.

URL:
https://www.steuertipps.de/steuererklaerung-finanzamt/themen/lohnsteuer-freibetrag-2012-software-jetzt-kostenlos-herunterladen