In eigener Sache: E-Mail-Sicherheitshinweis

 - 

Gestern ging eine E-Mail an unseren Steuertipps.de-Verteiler raus mit der Aufforderung, den weiteren Bezug des Steuertipps-Newsletters zu bestätigen. Warum?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

gestern ging eine E-Mail an unseren Steuertipps.de-Verteiler raus mit der Aufforderung, den weiteren Bezug des Steuertipps-Newsletters zu bestätigen. Es handelt sich um eine Mitteilung, die im Auftrag von Steuertipps.de verschickt wurde und kein SPAM darstellt.

Zweck der Maßnahme ist die Bereinigung des Verteilers von alten, teils nicht mehr erreichbaren E-Mail Adressen sowie die Erhöhung der Datenqualität durch Einholung einer erneuten Empfängerbestätigung durch das sogenannte Double-Opt-In Verfahren.

Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Ihr Steuertipps.de Team

Weitere News zum Thema

Weitere News zum Thema

schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Steuertipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Steuertipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.