Anlage Forstwirtschaft

Erzielen Sie Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, sind Sie verpflichtet, die Anlage L zusammen mit Ihrer Einkommensteuererklärung abzugeben. Entfällt ein Teil Ihrer Einkünfte auf Holznutzungen, fügen Sie der Anlage L die Anlage Forstwirtschaft bei. Für die Einkünfte aus Holznutzungen gibt es Steuervergünstigungen.

Seit dem Veranlagungszeitraum 2019 ersetzt die neu eingeführte Anlage LuF die Angaben zur Ermittlung der Gewinne aus Forstwirtschaft.

URL:
https://www.steuertipps.de/steuererklaerung-finanzamt/themen/anlage-forstwirtschaft