Unsere Bücher

  • Trennung und Scheidung: Stolperfallen vermeiden, Steuervorteile nutzen

    Spätestens wenn Wölkchen am Ehehimmel auftauchen, sollten Siedie Weichen richtig stellen, um auf Trennung oder Scheidung vorbereitet zu sein. Nur keine falsche Scheu - und zwar auch dann, wenn Sie erwarten, dass sich die Wolken wieder verziehen! Denn dann haben Sie sich auch nichts zu vergeben.

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Umzugskosten: Das Finanzamt an den Kosten beteiligen

    Bei den Umzugskosten ist steuerlich zu unterscheiden zwischen beruflich bedingten Umzugskosten einerseits und den Kosten für Umzüge, die allein oder überwiegend aus privaten Gründen erfolgen, andererseits. Dabei gilt:

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Entfernungspauschale: Den Weg zur Arbeit als Werbungskosten absetzen

    In der Anlage N der Steuererklärung können Sie für jeden Kilometer, den Ihre Wohnung vom Arbeitsplatz entfernt liegt (Entfernungskilometer), eineverkehrsmittelunabhängige Entfernungspauschalesteuerlich geltend machen. Das gilt auch für Fahrten bei doppelter Haushaltsführung.

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Ehegattenunterhalt: Bei Trennung oder Scheidung Steuer sparen

    Beschließen Sie und Ihr Ehepartner, künftig getrennte Wege zu gehen oder sind Sie bereits geschieden, bleiben Sie oft miteinander verbunden - und zwar durch dieUnterhaltszahlungen.

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Fort- und Weiterbildung: Möglichst viele Kosten absetzen

    Ob innerbetriebliche Fortbildung, Abendschule, Umschulung, Berufsausbildung, Meisterschule oder Studium: Einen großen Teil der oft hohen Kosten können Sie steuerlich absetzen. Dazu gehören nicht nur Kurs-, Lehrgangs-, Studien- oder Prüfungsgebühren, sondern auch Reisekosten, Verpflegung und - falls notwendig - Übernachtungskosten.

    ab 4,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Vorsorgetipps konkret!

    Monatlicher Newsletter zu Altersvorsorge, Vorruhestand, Renten und Pensionen sowie Kranken- und Pflegeversicherung.

    ab 60,00 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Seeling-Modell: Vorsteuerabzug für die Unternehmer-Wohnung

    Seit 2004 gibt es das Seeling-Modell. Damit können Sie bei einem gemischt genutzten Gebäude die Vorsteuer aus den Baukosten für Ihre Privatwohnung zurückholen. Voraussetzung: Bauantrag wurde vor dem 01.01.2011 gestellt/Kaufvertrag wurde vor dem 01.01.2011 abgeschlossen.

    ab 8,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5