Steuertipps-Newsletter für Selbstständige Archiv

Einen bequemen Überblick über die Nachrichtenlage bieten unsere E-Mail-Newsletter. Wir bieten Ihnen an, unsere wichtigsten Nachrichten direkt in Ihren E-Mail-Eingangskorb zu senden.

Selbstständigen-Newsletter vom 21.02.2017

  • Das will der BFH 2017 entscheiden
  • Privatanteil auch bei geringer privater Kfz-Nutzung zu versteuern
  • 1%-Regelung bei fehlendem deutschem Listenpreis
  • Ihre Kunden zahlen spät - und manchmal gar nicht?
  • Das kundenfreundlichste Finanzamt Deutschlands 2016: Löbau gewinnt Abstimmung vor Bitburg und Wittlich
  • Gewinnen Sie jetzt ein Jahresabo von Smartlaw!

Selbstständigen-Newsletter vom 07.02.2017

  • Kurse zur Persönlichkeitsbildung nur selten absetzbar
  • Jetzt Steuererklärung für 2016 machen!
  • Kostenloser Steuerterminkalender 2017 als iCalender
  • Die 13 größten Irrtümer im Arbeitsrecht
  • Sachbezüge: Versandkosten gehören zur Freigrenze

Selbstständigen-Newsletter vom 24.01.2017

  • Gut für Unternehmer: Rückwirkung von Rechnungsberichtigung
  • EÜR: Keine Pflicht zum Kassenbuch, aber Aufzeichnungen müssen sein!
  • Großer Musterfall EUR 2016
  • Neue Pauschbeträge für Sachentnahmen ab 2017
  • Neuer Mindestlohn: Was Arbeitgeber jetzt wissen müssen

Selbstständigen-Newsletter vom 10.01.2017

  • Steuererklärung: Verpflichtung zur elektronischen Abgabe kann wirtschaftlich unzumutbar sein
  • Kleinunternehmer: Vom umsatzsteuerlichen Sonderstatus profitieren
  • Arbeitsraum muss angemessen sein
  • Steuerberater aus dem Ausland – ist das erlaubt?

Selbstständigen-Newsletter vom 27.12.2016

  • Gartenfest mit Geschäftsfreunden spart Steuern
  • Liebhabereibetrieb verkauft: Was ist zu versteuern?
  • Selbst getragene Krankheitskosten sind keine Sonderausgaben
  • Dauernde steuerliche Verluste: Anerkennung oder Liebhaberei?