Steuerrechner

Muster

Erledigen Sie Ihre Korrespondenz mit Behörden oder Geschäftspartnern einfach und professionell mit Hilfe unserer von Experten formulierten Musterbriefe. So agieren Sie zeitsparend und kommen schneller zum Erfolg. Denn das Wichtigste ist oft die richtige Formulierung.

Suchergebnisse

  • Muster-Einspruch: Fehlende Vorläufigkeit

    Das Bundesfinanzministerium weist die Finanzämter an, Steuerbescheide in bestimmten Punkten vorläufig zu erlassen. Fehlt in einem Punkt ein Vorläufigkeitsvermerk in Ihrem Steuerbescheid, können Sie mit diesem Schreiben Einspruch einlegen.

  • Muster-Schreiben: Änderung des Steuerbescheids wegen neuer Tatsachen

    Erfahren Sie erst nach Ablauf der Einspruchsfrist, dass Sie bestimmte Aufwendungen abziehen dürfen, können Sie oft den Steuerbescheid noch korrigieren lassen. Voraussetzung: Aus den Steuererklärungs-Formularen geht nicht hervor, dass die Kosten abziehbar sind und auch die Ausfüllanleitung ist nicht eindeutig. In einem solchen Fall können Sie dieses Muster-Schreiben verwenden, um die Aufwendungen nachträglich geltend zu machen.

  • Musterschreiben: Antrag auf Fristverlängerung der Steuererklärung

    Der letzte Termin zur Abgabe der Steuererklärung mit Bezug auf das Vorjahr ist alljährlich der 31. Juli. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass dieser Termin nicht eingehalten werden kann. Dann ist es notwendig, einen Antrag auf Fristverlängerung beim Finanzamt zu stellen. Alles Wissenswerte dazu ist im Folgenden zusammengefasst. Außerdem ist zur besonders einfachen Fertigstellung ein vorgefertigtes Musterschreiben verfügbar.