Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung

Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung
schließen schließen

Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung

Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • PDF PDF-Dateien, 11 Seiten DIN-A4
  • EPUB EPUB-Datei, für eBook-Reader
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 11 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Download
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Über das Produkt

Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 % - Sonderabschreibung

Selbstständige mit einem Gewinn von höchstens 100.000,00 € im Vorjahr dürfen Sonderabschreibungen bilden und ihre Steuerlast dadurch verringern. Und das funktioniert so: Bereits im Jahr der Anschaffung eines abnutzbaren, neuen oder gebrauchten Wirtschaftsgutes können zusätzlich zur normalen Abschreibung bis zu 20 % der Anschaffungskosten als Sonderabschreibung verbucht werden. Alternativ lässt sich die Sonderabschreibung auch beliebig auf das Anschaffungsjahr und die vier darauffolgenden Jahre verteilen.

Selbstständige, die sich den aus einer Sonderabschreibung resultierenden Steuervorteil dauerhaft sichern wollen, haben allerdings einige Spielregeln zu beachten. Die wichtigste: Das angeschaffte Wirtschaftsgut muss im Jahr der Anschaffung und im darauffolgenden Jahr nachweislich zu 90 % betrieblich genutzt werden. Handelt es sich bei dem angeschafften Gegenstand um einen Pkw, ist das Führen eines Fahrtenbuchs Pflicht.

Unser Beitrag Existenzgründung: Steuervorteil durch 20 %-Sonderabschreibung liefert Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um Sonderabschreibungen finanzamtssicher zu bilden.

Diese Broschüre erhalten Sie als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF und EPUB). Damit können Sie es auf allen gängigen eBook-Readern verwenden (z.B. Apple iPad, Tolino, etc.).


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Begünstigter Personenkreis
  • 2. Anforderungen an das Wirtschaftsgut
    • 2.1 Neue und gebrauchte Wirtschaftsgüter begünstigt
    • 2.2 Maximal zweijährige Verbleibensfrist
    • 2.3 Nahezu ausschließliche betriebliche Nutzung
    • 2.4 Wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt sind
  • 3. Sonderabschreibung in der Praxis
    • 3.1 Fünfjähriger Begünstigungszeitraum
    • 3.2 Besonderheit bei Investitionsabzugsbeträgen
    • 3.3 Normale Abschreibung gibt es zusätzlich
    • 3.4 Abschreibung nach fünf Jahren neu berechnen
    • 3.5 Wahl des optimalen Zeitpunktes

Ihr Logo auf diesem Titel

€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Steuertipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Steuertipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.