Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Abziehbare Vorsteuer aus anderen Rechnungen erscheint nicht im Journal

  1. #1

    Abziehbare Vorsteuer aus anderen Rechnungen erscheint nicht im Journal

    Hallo,

    ich hole mir "abziehbare Vorsteuer" für Verpflegung auf Geschäftsreisen durch Erfassung von Rechnungen, die im Bereich "Betriebsausgaben" nicht berücksichtigt werden. Ich finde aber die erfasste Vorsteuer nicht im Journal und bin jetzt unsicher, ob die in diesem Bereich erfasste Vorsteuer "journalrelevant" ist oder nur für die Erstattung wichtig ist. (Die reine Erfassung dieser Posten wude in dem Thread
    https://www.steuertipps.de/forum/thr...bare+Vorsteuer

    bereits diskutiert, aber nicht der (Nicht-)Zusammenhang mit dem Journal). Kann mir hier jemand weiterhelfen?
    Viele Grüße
    Marcus Antonius
    Geändert von akliegl (16.08.2016 um 23:18 Uhr)

  2. #2
    Hallo Forumsgemeinde und Supportmitarbeiter,
    vielleicht könnte sich jemand dieses Themas annehmen. Mir ist nach wie vor unklar, warum diese Vorsteuer nicht im Journal angedruckt wird. Darüberhinaus wäre dann auch zu prüfen, ob diese Positionen auch bei der Vorsteuerberechnung gar nicht berücksichtigt werden. Im Zweifel werde ich eine Fehlermeldung an den Support eröffnen.
    Viele Grüße
    Marcus Antonius

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    927
    Zitat Zitat von akliegl Beitrag anzeigen
    Darüberhinaus wäre dann auch zu prüfen, ob diese Positionen auch bei der Vorsteuerberechnung gar nicht berücksichtigt werden. Im Zweifel werde ich eine Fehlermeldung an den Support eröffnen.
    Viele Grüße
    Marcus Antonius
    Der Eintrag unter > Umsatzsteuererklärung > Abziehbare Vorsteuer > Vorsteuer aus anderen Rechnungen > Vorsteuer Verpflegung (Reisekosten) wirkt sich auf die Höhe der Umsatzsteuer aus...
    Geändert von Staufer (12.01.2017 um 18:26 Uhr)

  4. #4
    Administrator
    Registriert seit
    27.01.2001
    Beiträge
    4.725
    ... und ist letztlich keine Betriebsausgabe, die den Gewinn mindert.
    Martin Jung
    Entwicklung und Support

  5. #5
    Vielen Dank. Dann ist ja die Vorsteuerberechnung korrekt. Und der Gewinn wird nicht gemindert, weil es eine Vorteuer ist, die erstattet bzw. von der Umsatzsteuer abgezogen wird, logo
    a) Vielleicht hat jemand noch eine Antwort auf meine ursprüngliche Frage ("Fehlender Eintrag im Journal") ?
    b) Die Eingabepositionen bei
    > Umsatzsteuererklärung > Abziehbare Vorsteuer > Vorsteuer aus anderen Rechnungen > Vorsteuer Verpflegung (Reisekosten)
    bzw. bei
    > Einnahmen/Ausgaben> Umsatzsteuererklärung > Sonstige Vorsteuerbeträge
    bewirken dann wohl das gleiche und es gibt halt eine spezielle thematische Gruppe bei den Reisekosten


    Vielen Dank
    MarcuAntonius
    p.s: und mein eingestellter Anzeigename wird auch nicht angezogen, sehe ich nach Jahren.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    927
    Die offene Frage ist doch beantwortet, vom Administrator.

  7. #7
    Alles was, er geschrieben hat:
    Zitat Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
    ... und ist letztlich keine Betriebsausgabe, die den Gewinn mindert.
    .. vielleicht habe ich ja etwas übersehen: beim Journal geht es doch um ein zeitlich, chronologisches Logbuch für alle Geschäftsvorfälle. Und wenn ich einen Geschäftsvofall habe, der Auswirkungen hat auf die Vorsteuerberechnung (ohne den Gewin zu mindern), dann sollte das meinem Verständnis nach im Journal nachvollziehbar sein. Ich habe aber wahrscheinlich das falsche Verständnis und Sie kennen sich da sicherlich besser aus. Jedenfalls war die kanppe Antwort von Staufer nicht wirklich hilfreich. Ich will doch hier keinen Wettbewerb "Wer weiß es besser", aber sei's d'rum.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •