Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Steuerspartipps unter Linux

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    1

    Question Steuerspartipps unter Linux

    Um mich endgültig vom Microsoft-Betriebssystemen trennen zu können, suche ich eine Alternative unter Linux-Betriebssystemen.
    Wer kann mir da helfen? z.B. unter welcher Wineversion läuft Steuerspartipps 2016?

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    38
    Hallo,
    Siehe unter Link unten. Leider nur mit Wine, und Online-Update geht nicht. Ansonsten sehr gut. Man muss aber häufiger etwas auf die neue Version für das manuelle Update warten ( https://www.steuertipps.de/support/updates).

    https://appdb.winehq.org/objectManag...cation&iId=997

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2017
    Ort
    West-Deutschland
    Beiträge
    18
    stimmt schon!

    Wichtig: Als Suchbegriff WINE eingeben, dann kommen alle aktuellen Tips.

    Updates nicht ueber eingebaute Funktion, sondern Datei downloaden, anschliessend den EXE file mit Wine ausfuehren. Hat bisher immer funktioniert....

    Es gibt noch weitere Fallen, wie im richtigen Leben, aber Fakt ist: SSE laeuft unter Linux mit Wine und ich mache damit meine Steuererklaerung. Ohne Fenster nach Redmont.

    Aufpassen bei Linux 64bit, da NICHT aus den Repositories, einfach der genauen Doku auf der WineHQ Homepage folgen.
    Und nie Testinstallation waehlen, habe ich sehr sehr schlechte Erfahrung mit.

    FF!
    Geändert von opinion_no9 (15.01.2017 um 20:54 Uhr)

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2017
    Ort
    West-Deutschland
    Beiträge
    18
    stimmt schon!

    Wichtig: Als Suchbegriff WINE eingeben, dann kommen alle aktuellen Tips.
    Es gibt noch weitere Fallen, wie im richtigen Leben, aber Fakt ist: SSE laeuft unter Linux mit Wine und ich mache damit meine Steuererklaerung. Ohne Fenster nach Redmont.

    Aufpassen bei Linux 64bit, da NICHT aus den Repositories, einfach der genauen Doku auf der WineHQ Homepage folgen.
    Und nie Testinstallation waehlen, habe ich sehr sehr schlechte Erfahrung mit.

    FF!

  5. #5
    Hallo,

    ich habe dein Thema gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen weiterhelfen kann. Warum willst du dich von Microsoft trennen? Vor kurzer Zeit habe ich mir ein neuen Laptop gekauft und da war ein Betriebssystem von Linux installiert. Ich könnte es überhaupt nicht benutzen, weil es so kompliziert für mich war. Deswegen suchte ich Online nach einen Lizenzierten Betriebssystem von Microsoft. Und auf der Seite www.softwaregeek.de/windows/windows-10-pro-kaufen habe ich günstig einen Microsoft Windows 10 Professional mit einer Lizenz gekauft. Schau mal da, bestimmt findest du etwas für dich auch.
    Viel gluck und liebe grüße.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    8
    Hallo zusammen,
    da es in dem Thread schon um Software geht, würde ich euch gerne hier eine kurze Frage stellen, um nicht einen neuen Thread zu öffnen.
    Es geht darum, dass ich mir Microsoft Office 2016 Professional kaufen möchte, solche Software ist aber leider Gottes nicht unbedingt billig. Jetzt habe ich von einem Bekannten erfahren, dass ich sie auch als gebrauchte Software bekommen kann. Software und auch Lizenzen kann man legal zu einem sehr günstigen Preis kaufen.
    Er sagt, dass die Software einwandfrei funktioniert und man keine Probleme hatte, weder bei der Installation, noch später beim Benutzen.
    Hat eventuell noch jemand von euch Erfahrung damit, und würde sie hier mit uns teilen??
    LG

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    1.191
    Schon mal an Libre Office gedacht?

    www.libreoffice.org

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •