Beziehen Sie eine betriebliche Rente (Werkspension). Dann unten weiterlesen. Ansonsten beim FA nachfragen.

Betriebsrenten werden unterschiedlich besteuert

Bei der Besteuerung von Leistungen aus der betrieblichen Altersvorsorge ist abhängig vom Durchführungsweg zu unterscheiden:
Die Zahlungen werden wie die Pension eines Beamten in voller Höhe nach § 19 Abs. 1 EStG als nachträgliche Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit versteuert (Werkspensionen). Dazu zählen Leistungen aus einer Direktzusage (Pensionszusage) oder Unterstützungskasse.
Die Zahlungen werden wie Renten als sonstige Einkünfte nach § 22 Nr. 5 EStG besteuert. Das gilt für Betriebsrenten aus einer Direktversicherung, Pensionskasse oder einem Pensionsfonds.