Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: » 11.01.15 11:19 « erlustvortrag

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    1

    » 11.01.15 11:19 « erlustvortrag

    » 11.01.15 11:19 «
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo
    Ich schiebe seit mehreren Jahren einen beträchtlichen Verlustvortrag vor mich hin, entstanden bei Aktengeschäften
    Da ich seit Jahren nicht mehr mit Aktien beschäftigt habe und auch nicht mehr im Sinne habe, kann ich diesen Verlustvortrag
    mit der normalen Steuerschuld, die jährlich anfällt ausgleichen/geltend machen? (Ev. nachträglich für 2013 )

    Vielen Dank

    itctrans

  2. #2
    Hallo !

    Eine Antwort würde mich in dieser Sache aus interessieren.

    Alexander

  3. #3
    Administrator
    Registriert seit
    27.01.2001
    Beiträge
    4.623
    Bitte schauen Sie in den SteuerKompass.
    Martin Jung
    Entwicklung und Support

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •